• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Bockhorn hofft auf Titelgewinn

12.08.2005

BOCKHORN BOCKHORN/HO - Den Titel im Visier haben die Kreisliga-Fußballer vom BV Bockhorn. „Wir peilen die Meisterschaft an“, stellte Bockhorns neuer Coach Frank Gerdes, der Heinz Hinrichs abgelöst hat, klar: „Wir wollen am Ende dieser Saison nicht wieder mit leeren Händen da stehen. Der BVB scheiterte in der vergangenen Saison in der Relegation am Aufstieg in die Bezirksklasse. Gerdes nannte als härteste Konkurrenten im Kampf um dien Titelgewinn Blau-Gelb-Wilhelmshaven, den TuS Obenstrohe und den TSR Wilhelmshaven. Trainer Gerdes setzt auf jungen Spieler aus der eigenen Jugend.

Den Verein verlassen haben Marko Brewes ( Ziel unbekannt) und Detlef Kuhr (Laufbahn beendet). Die Neuzugänge des BV Bockhorn: Oliver Röben (TV Neuenburg), Dennis Buß (TV Neuenburg), Torsten Oltmanns (SG Halsbek), Patrick Oltmanns (zweite Mannschaft), Björn Meinen, Jan Schweers, Torben Elbers und Jan-Dirk Lehde (alle aus der Jugend-Abteilung des BV Bockhorn). Neben den Neuzugängen zählen noch die Torhüter Jens Oetken und Torsten Brewes sowie Thimo Trageser, Andreas Maass, Yocouba Fofana, Florian Hinrichs, Rene Gil-Perez, Khaled Khalil, Patrick Rottendorf, Andreas Walter, Nadir Undav, Julian Küchel und Sascha Aljets zum Kader.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.