• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Karateka des JV Bockhorn meistern Gürtelprüfungen

22.12.2018

Bockhorn Der schwarze Gürtel ist das Ziel eines jeden Karateka. Doch der Weg dorthin ist lang und anstrengend – zumindest, wenn man eine Prüfung ablegt, die nicht nur von einem Fachverband, sondern auch vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) anerkannt ist. Nun haben 28 Sportler des JV Bockhorn sich diesen Gürtel-Prüfungen unterzogen und damit die Bestätigung erhalten, dass sie die Grundlagen ihres Kampfsports beherrschen. Damit ist ein weiterer Schritt auf dem langen Weg zur Perfektionierung ihrer Kampfkunst gemacht.

„Bei uns wird besonderen Wert auf Qualität im Training gelegt“, erklärt Trainer Jörg Auffarth. Alle Übungsleiter besitzen dementsprechend auch eine vom DOSB anerkannte Karate-Ausbildung, vom C- bis zum A-Trainer – vom Breitensport bis zum Leistungssport. Sogar die höchste Auszeichnung für Gesundheitssport im DOSB, die Zertifizierung „Sport pro Gesundheit“ in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer, kann die Abteilung vorweisen.

Die beiden Prüfer des Karateverbandes Niedersachsen (KVN), Moritz Roth und Jörg Auffarth, haben nun die Prüfung durchgeführt und konnten sich ein Bild vom Können der gut vorbereiteten Prüflinge in den unterschiedlichsten Altersgruppen machen.

Es bestanden: Robert Sarstedt, Henrik Sikkens, Luisa Köster, Bjan Sommerlatte, Hanna Siefjediers, Johanna Kruse, Lilian Seghorn, Leo Groen (alle 9. Kyu/weiß), Assma Kanaan, Lukas Nebel, Lennard Lau, Linus Seghorn, Mette Johanna Grüttner, Janne Mieke Kaltenbach (alle 8. Kyu/gelb), Sonja Rusert, Felicitas Roelfs, Amiera Kanaan, Al-Qassem Kanaan, Emma Hibben, Janna Focken, Jean-Paul Dürschinger (alle 7. Kyu/orange), Hendrik Eilers, Angelina Marie Esders (beide 6. Kyu/grün), Nadine Focken, Eiso Bruhn (beide 5. Kyu/blau), Imke Rückstein, Alexandra Schaur (beide 4. Kyu/blau) sowie Keno Rückstein (3. Kyu/braun).

„Damit endet die Karate-Saison des JV Bockhorn mit vielen tollen Höhepunkten, erfolgreichen Meisterschaften und vielen neuen Ideen von verschiedenen Lehrgängen für die Bockhorner Karateka“, freut sich Auffarth. Nach der Prüfung ließen die Karateka beim Weihnachtsessen das Jahr ausklingen und feierten ihre Erfolge.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.