• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Karate: Auffarth versilbert Saisonstart

18.01.2020

Bockhorn Mit einer Silbermedaille im Gepäck ist Karateka Jörg Auffarth von seinem ersten Wettkampf im neuen Jahr zurückgekehrt. Der Bockhorner war mit seinem Trainer Moritz Roth nach Luxemburg gereist, um sich beim Coup de Milon mit der internationalen Konkurrenz zu messen.

„Einfach wurde es nicht, da sich bei dieser Meisterschaft Sportler allein in meiner Alterskategorie aus sechs Nationen angemeldet haben – darunter Athleten aus den traditionell starken Karate-Nationen Frankreich und Spanien“, berichtet Auffarth. Zudem wurde die Alterskategorie der Senioren nicht weiter unterteilt, so dass alle Altherren in der Kategorie über 35 Jahre starteten – wie auch der 51-jährige Friesländer.

Eine zusätzliche Besonderheit war, dass der Wettkampf im brasilianischen K.o.-System trotz der im Karate offiziell mit Blick auf Olympia geänderten Wettkampfregeln nach einem Punktesystem ausgetragen wurde. In der ersten Runde konnte Auffarth seine Kräfte noch sparen, denn er erhielt ein Freilos.

In der nächsten Runde stieß er allerdings auf den starken Franzosen Bao Nguyen und zeigte eine der technisch anspruchsvollsten Katas (Bewegungsabläufe) „Unsu“. Auch Nguyen nahm seinen deutschen Gegner sehr ernst und zog mit einer nur leicht niedrigeren Kata in den Wettkampf. Er verlor gegen Auffarth aber knapp mit 2:3.

In der nächsten Runde war der Luxemburger Samir Sabotic ein leichterer Gegner für den Bockhorner, der mit dem 4:1 den Einzug ins Finale perfekt machte. Dort stand der Spanier Rafael Guerrero aus Bilbao bereit, der ebenfalls unbesiegt geblieben war.

„Nach einem perfekten Start im Finale konnte Jörg das hohe Niveau jedoch leider nicht halten. Er patzte an einer Stelle, was sofort durch die fünf Kampfrichter geahndet wurde“, analysiert Moritz Roth, der Auffarth auf das Turnier vorbereitet hatte: „So musste er sich mit Silber zufrieden geben, was etwas enttäuschend für ihn war.“

Schon in Kürze stehen für die Karateka des JV Bockhorn die niedersächsischen Landesmeisterschaften auf dem Programm. Bei diesen Titelkämpfen werden neben Auffarth dann auch Roth und Malin Nebel starten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.