• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Basketball-Kreisliga: Bockhorn startet mit höchstem Sieg der BVB-Historie

23.09.2015

Friesland Mit einem Ausrufezeichen sind die Basketballer des BV Bockhorn in die neue Kreisliga-Saison gestartet. Auch die SG Cleverns-Sandel II legte mit einem Sieg in die neue Spielzeit los. Die Auftaktpartie des TuS Oestringen beim SC Sternbusch wurde abgesagt. Ein neuer Spieltermin steht noch nicht fest.

TuS Ofen - BV Bockhorn 53:112. Besser hätten die Mannen um Miroslav Bujisic nicht in die Saison starten können. „Besonders die Aggressivität in unseren Offensivaktionen hat mir gefallen, was viele Fouls gegen uns und 35 Freiwürfe zu Folge hatte“, bilanzierte der Spielertrainer hochzufrieden nach dem höchsten Sieg der BVB-Historie gegen einen „sehr fairen Gegner“.

Dank einer starken Defensive hatte man die Ofener zu vielen Ballverlusten gezwungen, die mit schnellen Umschaltspiel in leichte Punkte für die Gäste umgewandelt werden konnten. Nach dem ersten Viertel führte der BVB 30:8. Nach der Pause (19:55) konnten die Ofener das dritte Viertel etwas offener gestalten und zogen in diesem nur mit 17:21 den Kürzeren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doch sparten sich die Bockhorner die spektakulären Aktionen für das Schlussviertel auf. Binnen zwei Minuten verwandelte Jannik Peters vier Alley-Oop-Anspiele von Tobias Jürgens mit krachenden Dunkings. Außerdem gelang Peters auch ein sehenswerter einhändiger Reverse-Dunk, bei dem auch die Fans aus Ofen begeistert klatschten. Auch Patrick Degen glänzte mit einigen schönen Abschlüssen und vielen Ballgewinnen.

BV Bockhorn: Jürgens (38 Punkte/4 Dreier), J. Peters (33/1), Degen (20), Gerdes (10/2), Jö. Cramer (4), Röben (4), Bujisic (3/1), Jo. Cramer, H. Peters.

Bürgerfelder TB IV - SG Cleverns-Sandel II 53:60. Die im Vergleich zur Vorsaison leicht neuformierte SG-Reserve geht nach einem Jahr in der Bezirksklasse Oldenburg nun wieder in der Kreisliga an den Start. Dabei wollen die Verantwortlichen vor allem den jungen Spielern die Chance geben, sich unter den Fittichen der Routiniers wie Daniel Schönbohm oder Jörg Hinrichs weiterzuentwickeln, um langfristig wieder breit aufgestellt zu sein und auch der ersten Mannschaft (Bezirksliga) einen starken Unterbau zu liefern.

Die SG-Reserve startete bei ihrem Saisondebüt souverän in das erste Viertel und konnte sich nach einigen Korberfolgen recht schnell von den Gastgebern absetzen. Durch ihre starke Ball-Raum-Verteidigung und die Treffsicherheit von Youngster Dominik Horn von jenseits der Drei-Punkte-Linie gelang es der SG-Reserve, sich eine kleine Führung zur ersten Viertelpause zu erspielen (19:13).

Dann stellten die Hausherren auf eine Mann-gegen-Mann-Verteidigung um. Dadurch ließen sich die jungen Clevernser aus der Ruhe bringen und verloren mehr und mehr ihre Linie in der Offensive. Auch die Trefferquote ließ nach. Auch nach der Pause (25:27) war zunächst der BTB am Drücker, doch fingen sich die Gäste wieder und führten zum Ende des dritten Viertels mit 40:39. Diese Führung gaben sie nicht mehr her.

SG Cleverns-Sandel II: Horn (18/4), Janssen (9), Rotenburg (6), Schmitz, Schönbohm (9/1), Hinrichs (5) und Martin (13/1).

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.