• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Swim & Run: 400 Kinder wetteifern in Bockhorn

22.06.2018

Bockhorn Prächtige Stimmung herrschte am Mittwoch im Bockhorner Erlebnisbad am Urwald. Grund: Rund 400 Mädchen und Jungen beteiligten sich an der „Swim & Run“-Veranstaltung für Schüler. Ausrichter waren die Grundschule Zetel mit Ralf Koch an der Spitze und die Grundschule Büppel mit Klaus Wehage.

Spiel und Spaß standen bei diesem Wettkampf im Vordergrund. Das ideale Wetter sorgte für einen zusätzlichen Motivationsschub. Die Kinder feuerten die jungen Aktiven lautstark an. Die jüngeren Jahrgänge mussten 50 Meter Schwimmen und 400 Meter Laufen, für die älteren Schülerinnen und Schüler hieß es ebenfalls 50 Meter Schwimmen sowie 800 Meter Laufen.

An der Veranstaltung beteiligten sich Grundschulen aus Zetel, Bockhorn und Varel (Büppel, Hafenschule, Langendamm, Obenstrohe, Osterstraße, Schlossplatz). „Da eine Gesamtwertung nicht erfolgt ist, sind alle Sieger“, betonte Ralf Koch: „Die jungen Teilnehmer, die zuschauenden Eltern und andere Familienmitglieder sowie alle Helfer und Betreuer.“ Derweil wurden alle Aktiven mit Urkunden ausgezeichnet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Laut Wettkampfbüro waren Pascal (GS Büppel/Jahrgang 2009) in 3:11 Min. und Jan (GS Osterstraße/Jahrgang 2011) in 3:19 Min. besonders schnell unterwegs. Letzterer warf dabei seine Triathlon-Erfahrung genauso erfolgreich in die Waagschale wie Siegerin Marie (GS am Schlossplatz/4:44 Min.) und die Zweitplatzierte Ida (GS Osterstraße/2008/4:51 Min.) im Jahrgang 2008 sowie Siegerin Helene (GS Osterstraße/Jahrgang 2010), die 3:26 Min. benötigte.

Als „Nicht-Triathleten“ waren Mirjam, Maartje und Mia (alle aus der 1b in Büppel) prima unterwegs und belegten die Plätze eins bis drei bei den Mädchen des Jahrgangs 2011.

Derweil freuten sich die Verantwortlichen über den gelungenen Verlauf der 16. Auflage des Bockhorner „Swim & Run“. „Es lief alles problemlos über die Bühne“, sagte Koch. Die Eltern der Kinder der GS Zetel sorgten für die Verpflegung, die Eltern der GS Büppel garantierten die Streckensicherung.

August Hobbie Varel / Mitarbeiter
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.