• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Boßelkreis Jeverland weiter mit bewährter Führung

17.06.2016

Sandelermöns Der Boßelkreis VI Jeverland wird weiter vom bewährten Trio Heiner Janßen, Heinz Arians und Heiko Dirks geleitet. Die Delegierten der angeschlossenen Vereinen bestätigten sie bei der Jahreshauptversammlung im Vereenshus Sandelermöns.

Der Posten des Geschäftsführers ist vakant, hier muss nach Lösungen gesucht werden. Neue Sportwarte sind Arno Frerichs (Garms) und Daniel Held (Cleverns). Frauenwarte bleiben Andrea Fietze (Sandelermöns) und Inge Held (Moorwarfen).

Ehrungen

Paß- und Pressewart Peter Kohlrenken (Moorwarfen) Helga Lindloge (Schortens) und Klaus Gerdes (Waddewarden) sind weiterhin Punktspielleiter, die Geräte hat Hinrich Wolken (Sandelermöns) unter Kontrolle. Als Boßelobleute fungieren Helga Lindloge, Doris Kurtzner (Schortens), Renke Gerdes (Waddewarden) und Heinz Arians.

In seinem Bericht betonte Heiner Janßen, dass man alles in allem man mit dem Wirken im Kreis zufrieden sein könne. Er mahnte jedoch, dass alle Vereine in der Jugendarbeit nachlegen und aktiver werden müssen. Für Mariechen Decker und Kristina Müller-Könemund gab es Blumen, sie hatten einen Tag für den Boßelsport in der Sporthalle Cleverns organisiert. Auch Cornelius Folkertsma und Steffen Rosenboom wurden geehrt: Beide haben sehr gute Ergebnisse bei Einzelmeisterschaften auf Kreis-, Landesverbands- und FKV-Ebene erzielt.

Beschlossen wurde, dass Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften durch den Kreisvorstand in Zukunft alle fünf Jahre vorgenommen werden.

Hilfe bei Meisterschaften

Die Vereine müssen außerdem Hilfspersonal für Meisterschaften auf Kreisebene abstellen und der Meister der Männer III Liga nimmt an der Landesmeisterschaft teil, sofern genug Werfer da sind.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.