• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

„Boßeln passt in unsere Zeit“

22.04.2008

BOHLENBERGE „Boßeln ist keine alte Sportart, sie passt in unsere Zeit“, sagte Zetels Bürgermeister Heiner Lauxtermann bei der Feier in der „Röker Deel“. Viele Mitglieder sowie Vertreter des Kreissportbundes und des Kreis 10 hatten sich dort eingefunden, um das 50-jährige Bestehen des Boßelvereins „Liek up lang“ Bohlenberge gebührend zu feiern.

Vorsitzende Andrea Uilderks ließ in ihrer Rede die Geschichte des Vereins Revue passieren. Er wurde im März 1958 im „Bohlenberger Hof“ gegründet und hatte zunächst 32 Mitglieder. Uilderks zählte die sportlichen Erfolge des Vereins auf, der sich auch um seine Zukunft keine Sorgen zu machen braucht. Er zählt heute 86 Mitglieder und hat zwei Mädchengruppen aufgebaut. Eine Mitgliedschaft im Boßelverein lohnt sich: „Wir tun viel im Bereich Gesundheitsförderung und Brauchtumspflege“, sagte Uilderks. Die Verdienste des Vereins würdigten auch Kreissportbund-Vorsitzende Anita Dierks sowie Joachim Hobbie, Vorsitzender vom Kreis 10, sowie Ehrenvorsitzender Ernst Hollje.

Auch Ehrungen standen an. Den Ehrenteller für 30-jährige Vorstandstätigkeit erhielt Menno Schäfer, ausgezeichnet für 20-jährige Vorstandstätigkeit wurden Günther Meine, Hans-Dieter Mönck, Klaus Papra und Franz Wilkenjohanns. Für 25-jährige Mitgliedschaft im Verein ausgezeichnet wurden Michaela Kamsteeg, Wilma Krause, Harm Oncken, Hertha Schröder, Karl-Heinz Schröder, Gisela Wilkenjohanns und Iris Wilkenjohanns.

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.