• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

HANDBALL-LANDESKLASSE MTV: Brunken und Budde erstmals in der Reserve dabei

13.02.2008

JEVER Die Zuschauer waren gespannt, aber auch die Verantwortlichen der Handballsparte des MTV Jever: Welche Wirkung zeigt der Umbau der Reservemannschaft in der Handball-Landesklasse? Gegen die HSG Emden sollte die Wende eingeleitet werden. Die Zeiten der Niederlagen sollten vorbei sein. Dass dazu aber nicht nur Spieler gehören, sondern auch Akteure, die über 60 Minuten die Kraft und Kondition besitzen, um am Ende den entscheidenden Wurf anzusetzen, diese Erkenntnis zogen die Marienstädter nach der bitteren 28:29-Niederlage.

MTV-Coach Micha Reitzenstein konnte zu diesem Spiel 13 Spieler aufbieten. Er nutzte diese „Breite“ aber nicht, sondern ließ Stefan Klarmann, Dirk Geise und Florian Preiss auf der Auswechselbank. Erstmals dabei Neuzugang Jens Bruhnken und Stefan Budde aus der ersten Mannschaft. Budde und Sören Schmidt, der am letzten Wochenende sein Debüt im Trikot der Jeveraner gab, waren dann auch die beiden Spieler, die mehr als die Hälfte der MTV-Tore erzielten. Für den Gegner am Ende eine leichte Deckungsaufgabe, hierauf zu reagieren.

Dabei fing alles so gut an. Die neuformierte MTV-Mannschaft spielte in der Abwehr konzentriert. Sie hatte insbesondere die gefährlichen Emder Rückraumschützen ganz gut im Griff. Deshalb führten sie zur Pause mit 16:12. Zwei Faktoren ließen im zweiten Durchgang die Partie noch kippen. Einmal war dies die Deckungsumstellung bei den Ostfriesen. Sie stellten auf eine offensive Abwehr insbesondere gegen Stefan Budde um. Zum anderen bauten die Gastgeber konditionell mehr und mehr ab. Dadurch wurde einerseits die Abwehr schwächer, andererseits wurden im Angriff nicht mehr energisch genug gespielt. Die Emder schafften nicht nur den 19:19-Ausgleich, sondern eine 26:23-Führung. Der MTV-Bank gelang es, die Spieler nochmals zu motivieren. Sie glichen zum 26:26 aus. Anschließend gaben sich beide Seiten keine Blöße mehr bei ihren Angriffen. Da die Emder stets im Vorteil waren, lief den Marienstädtern am Ende die Zeit davon. Mit 28:29 unterlagen sie. „Der Anfang ist gemacht. Wir hatten uns die

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

beiden Punkte so gewünscht", ging MTV-Coach Reitzenstein auf die intensive Vorbereitung ein.

MTV Jever II: Mario Peters, Christoph Hoppe im Tor, Enno Bruhnken (4), Robert Nicolai (4), Karsten Graalfs (1), Stefan Klarmann, Tim Klarmann, Dirk Geise, Zeno Krause (3), Florian Preiss, Daniel Schönbohm (1), Sören Schmidt (7), Stefan Budde (8), Jens Bruhnken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.