• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Büppeler erkämpfen sich Podestplätze und Bestzeiten

01.06.2018

Büppel Bestens vorbereitet und gut drauf haben sich die Schwimmer des TuS Büppel beim Vergleichsschwimmfest des Wilhelmshavener SSV im Hallenbad Nautimo gezeigt. „Aus der guten Stimmung in der Mannschaft heraus wurden sehr viele Verbesserungen erzielt“, freute sich TuS-Trainer Thomas Möller über diverse Podestplätze in verschiedenen Altersklassen sowie zahlreiche persönliche Bestzeiten.

Besonders die in dieser Saison neu dazu gekommenen Marie Pensler (Jahrgang 2001) und Meret Fees (Jg. 02) konnten vorab nicht zu erwartende Zeiten erzielen. Pensler siegte in ihrem Jahrgang über 200 m Freistil in 3:00,95 Min. und holte unter anderem Silber über 50 m Rücken. Fees gewann einmal Silber und zweimal Bronze. „Bei beiden Schwimmerinnen zeigt sich eine große Lern- und Umsetz-Bereitschaft“, lobte Möller.

Greta Haude (Jg. 04) und Renke Möller (Jg. 03) hatten bei jedem Start Grund zur Freude über eine teilweise recht große Verbesserung ihrer Bestleistungen. Haude siegte über 100 m Brust (1:38,30 Min.) und holte zudem Silber über 200 m Freistil. Renke Möller schlug gleich dreimal als Erster an – über 200 m Freistil (2:21,44 Min.), 100 m Brust (1:19,81 Min.) und 100 m Schmetterling (1:15,72 Min.). Hinzu kam Silber über 50 m Freistil.

Sven Pieper (Jg. 92) und Malina Hinrichs (Jg. 96) nutzten den Wettkampf als letzten Test vor den deutschen Mastermeisterschaften in Osnabrück. „Sie werden mit dem Gefühl starten können, dass die geforderten Pflichtzeiten erreicht werden“, sagte Thomas Möller. Weitere TuS-Teilnehmer sind dort Rebecca Thomßen, Julia Thomßen und Steffen Purmann. Pieper siegte im Nautimo über 200 m Freistil (2:24,78 Min.) und gewann Silber über 50 m Freistil und 100 m Lagen. Hinrichs wurde zweimal Zweite (200 m Freistil und 100 m Brust) sowie Dritte über 50 m Freistil.

Meina Franzius (Jg. 02) schlug über 100 m Brust (1:43,65 Min.) als Erste an und gewann Silber über 200 m Freistil. Martha Leffers (Jg. 03) holte Silber über 100 m Brust sowie Bronze über 50 und 200 m Freistil. Leonie Neumann (Jg. 03) wurde Dritte über 100 m Schmetterling.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.