• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisklasse: Büppel überrascht mit 6:3-Sieg gegen Titelaspirant

15.04.2014

Friesland In der 1. Fußball-Kreisklasse gab es am Wochenende folgende Resultate.

TuS Büppel - SG DJK/Olympia 6:3. Überraschend deutlich bezwang der TuS den Aufstiegsaspiranten, der durch die Niederlage von Platz zwei auf drei abrutschte. Die Heimelf zeigte sowohl kämpferisch als auch über weite Teile spielerisch eine überzeugende Vorstellung. Zur Pause stand es 2:1, dann legte Büppel weiter zu. Nach dem 3:1 durch Torsten Haase leisteten sich die Gastgeber „eine kurze Schlafphase mit zwei kuriosen Fehlern“, wie Trainer Ralf Mrotzek sagte. Folge war der 3:3-Ausgleich. „In den letzten zwanzig Minuten wurden die Gäste aber konzentriert ausgespielt“, so Mrotzek weiter. So stand am Ende ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg. Die Treffer für Büppel erzielten Jakub Sulak (5.), Deeke Hullmann (25.), Haase (49.) und dreimal Andreas Joost (77., 83., 90.).

TuS Wangerooge - FC Zetel II 0:2. Hochverdienter Sieg der Zeteler Reserve gegen die engagierten Inselkicker: Wangerooge versuchte zunächst erfolglos, bei Rückenwind mit Fernschüssen zum Erfolg zu kommen. Ansonsten ließ die Zeteler Abwehr mit dem überragenden Kapitän Jens Abrahams keine Torchancen zu. Dieser war es auch, der in der 26. Minute einen Foulelfmeter sicher zum Führungstreffer verwandelte. Nach der Pause präsentierte sich Zetel weiter sehr zweikampfstark. Unkonzentriertheiten im Abschluss verhinderten weitere Treffer. Marcel Sander brach in der 75. Minute den Bann und erzielte das erlösende 2:0. „Mit jetzt 25 Punkten haben wir den neunten Tabellenplatz gefestigt und wohl nichts mehr mit dem Abstieg zu tun“, erklärte Trainer Rolf Rolfs.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TuS Varel - TV Neuenburg 6:2. Keine Blöße gab sich der Spitzenreiter Varel gegen das Schlusslicht Neuenburg. Bereits zur Pause hatten die Gastgeber, die nun vier Zähler Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Frisia Wilhelmshaven haben, die Partie mit vier Toren entschieden. Jermaine Young (2), Soeren Janssen (2), Danny Hooge und Sven Hartmann schossen den souveränen Dreier heraus.

RW Tettens - TuS Sillenstede 2:0. Im Duell der Tabellennachbarn stand es lange 0:0, ehe Tettens nach 68 Minuten in Führung ging. Sillenstede versuchte in der Schlussphase den Ausgleich zu erzielen, musste aber sieben Minuten vor dem Ende das entscheidende 0:2 hinnehmen.

SG DJK/Olympia II - TuS Obenstrohe III 0:0. Im Abstiegskampf schaffte es die Obenstroher Reserve, den Tabellenvorletzten auf Distanz zu halten. Dank des 0:0 rangiert TuS mit 17 Zählern auf dem zwölften Tabellenplatz und hat weiter drei Punkte mehr auf dem Konto als die Gastgeber.

Außerdem spielten: ESV Wilhelmshaven - SG BVB Heppens/DJK 4:0, Frisia Wilhelmshaven II - VfL Wilhelmshaven 2:0.

Lars Blancke Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2033
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.