• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Büppeler Athleten glänzen im Vareler Hallenbad

14.12.2016

Varel Großes Gewusel am Beckenrand, starke Leistungen im Wasser und lautstarke Anfeuerungsrufe von Außen insbesondere bei den Staffelwettbewerben kennzeichneten auch am Sonntag das traditionelle Weihnachtsschwimmen des TuS Büppel im Vareler Hallenbad. Bei der 38. Auflage dieses letzten Wettkampfes im alten Jahr kamen die rund 200 Teilnehmer aus der Region am Ende insgesamt auf beeindruckende 800 Starts.

„Auch das Team hinter der sportlichen Leitung hat in Sachen Auswertung, Koordination und Cafeteria gute Arbeit geleistet“, zog Chef-Organisatorin Sabine Möller ein rundum zufriedenes Fazit der Veranstaltung: „Die Kampfrichter sorgten für einen zügigen Ablauf, so dass der Wettkampf nach sechs Stunden beendet war.“

Insbesondere die beliebte Jux-Staffel kam wieder besonders bei den Aktiven an. Abseits des auf Zeiten getrimmten Wettkampf-Sports mussten dabei diesmal Tannenbäume samt Schmuck trocken über das Wasser transportiert werden, um anschließend einen Baum zu schmücken.

Auch aus sportlicher Sicht der Gastgeber konnte sich das Weihnachtsschwimmen sehen lassen. „Das Training in den vergangenen Monaten sowie das Trainingslager haben bezüglich Technik und Zeiten Wirkung gezeigt“, freute sich das TuS-Trainerduo Susanne und Thomas Möller über die Leistungen der Büppeler Aktiven.

In Bestform präsentierte sich etwa Geburtstagskind Ole Janssen (Jahrgang 1999), der bei all seinen Starts sehr große Zeitverbesserungen verbuchen konnte und gleich viermal als Zweiter in seiner Altersklasse anschlug. Über neue persönliche Bestzeiten freuten sich auch Leonie Neumann (2003) über 100 Meter Rücken, Julia von Atens (2008) über 50 m Freistil, Greta Haude (2004) über 100 m Rücken, Jacob Buschmann (2006) über 100 m Brust, Maria Hörmann (2002) über 100 m Rücken sowie Renke Möller (2003) über 50 m Brust.

Erfolgreichste Teilnehmerin aus Büppel war Rieke Janssen (1996), die viermal ganz oben auf dem Siegerpodest stand. Je dreimal als Erster in seiner Altersklasse schlug Michael Büsing (1996) an. Je zweimal waren Maja Kruse (1996), Malina Hinrichs (1996) und Steffen Purmann (1989) das Maß der Dinge.

Jeweils einmal hatten Jaron Boese (2006), Joshua Boese (2004), Maria Hörmann (2002), Martha Leffers (2003), Nicolas David Jünger (2005), Silas Stindt (2005) und Tessa Hinrichs (1999) die Nase vorn.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.