• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Büppeler erfolgreich auf Medaillenjagd

25.07.2014

Varel Zufrieden mit ihren Zeiten und ihrer Medaillenausbeute sind die Schwimmer des TuS Büppel vom 45. Wiehe-Bad-Schwimmfest in Bruchhausen-Vilsen nach Hause zurückgekehrt. 21 Vereine aus dem norddeutschen Raum und sogar aus Spanien waren dort zusammengekommen, um einen zweitägigen Schwimmwettkampf auszutragen. Einige Teilnehmer hatten zuvor an den deutschen Meisterschaften teilgenommen, so dass der Wettkampf besonders in den jüngeren Altersklassen eine hohe Qualität hatte.

Der TuS Büppel war mit sieben Aktiven und 33 Starts dabei. Im für die Friesländer ungewohnten Freibad mit 50-Meter-Bahn konnte sich der TuS auch gegen das große Aufgebot gut behaupten.

Insgesamt erkämpften sich die Vareler Schwimmer viermal Gold sowie zweimal Silber und dreimal Bronze. Über eine Goldmedaille freuten sich Michael Büsing (über 100 m Brust), Rieke Janßen (100 m Brust), Maja Kruse (100 m Rücken/alle Jahrgang 1996) sowie Matthis Isermann (Jg. 1997) über 100 und 200 m Brust. Eine Silbermedaille erschwammen sich Malina Hinrichs (Jg. 1996) und Rieke Janßen. Bronze ging an Malina Hinrichs, Maja Kruse und Michael Büsing.

Zwar verfehlten Henrike Isermann (Jg. 1999) und Steffen Purmann (Jg. 1989) das Treppchen. Doch konnten sich die beiden über neue persönliche Bestzeiten auf der 50-Meter-Bahn freuen.

TuS-Trainer Thomas Möller zeigte sich sehr zufrieden mit seinen Schwimmern: „Neben zahlreichen Medaillen gab es auch einige persönliche Bestzeiten auf der langen 50-Meter-Bahn.“ Insgesamt habe man den zehnten Platz in der Medaillenwertung belegt. „Für den TuS Büppel war es ein gelungener Saisonausklang der Leistungsgruppe.“

Alle Teilnehmer hatten im Freibad in Zelten übernachtet – am ersten Tag bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung. Am zweiten Tag musste die Veranstaltung allerdings aufgrund eines heftigen Gewitters abgebrochen werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.