• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: Büppeler-Kickerinnen feiern vierten Sieg in Folge

03.11.2014

Büppel Zwölf Punkte aus den vergangenen vier Partien – so liest sich die Erfolgsbilanz der Oberliga-Fußballerinnen des TuS Büppel nach dem 3:1-Erfolg gegen die Spielvereinigung Aurich. Belohnt wurde die zuletzt starke Form nun mit dem Sprung auf den sechsten Tabellenplatz.

Von Beginn an zeigten die Gastgeberinnen Aurich die Grenzen auf. Mit druckvollem Spiel wurde die SVG in die eigene Hälfte eingeschnürt. Doch Mareike Müller, Angelina-Michelle Wunder, Heidrun Hobbie und Caroline Barr vergaben gute Möglichkeiten. Als sich Franziska Simon und Mareike Müller nicht einig waren, schloss die Torjägerin des Gastes, Irina Richter, für alle überraschend zum 0:1 ab (37.). Büppel ließ sich davon nur kurzzeitig von seiner Linie abbringen. Als Marike Werner nach einer Ecke mit einem Kopfball das gegnerische Tor anvisierte, wusste sich eine Auricher Spielerin nur mit der Hand zu helfen. Schiedsrichter Toni Winkler zog die folgerichtige Konsequenz: Rote Karte und Strafstoß, den Caroline Barr sicher zum Ausgleich im gegnerischen Tor unterbrachte (45.).

Nach dem Wechsel zeichnete sich das gleiche Bild ab. Büppel war überlegen und spielte die Überzahlsituationen nun besser aus. Marike Werner erzielte mit einem Flachschuss aus 20 Metern die 2:1-Führung in der 54. Spielminute. Das 3:1, der verdiente Siegtreffer, fiel allerdings erst nach einer weiteren Chance durch Irina Richter, die denkbar knapp am Tor von Jürina Kocks verzog. Caroline Barr stellte mit ihrem zweiten Treffer den Endstand her (84.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Ich bin natürlich froh über die drei Punkte. Aber wenn man den Gegner so an die Wand spielt und dann den Sack erst so spät zumacht, darf man sich über ein durchaus mögliches 2:2 nicht wundern,“ war Büppels Trainer Uwe Katzky zwar mit dem Sieg, nicht aber mit der Chancenverwertung seiner Mannschaft zufrieden.

Am kommenden Sonntag ist der TuS erneut zu Hause gefordert. Ab 14.30 Uhr ist der SV DJK Schlichthorst dann zu Gast.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.