• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

BVB fährt mutig zum SVW

29.03.2017

Bockhorn Nur drei Tage nach dem überraschend, noch dazu in Unterzahl erkämpften 0:0 gegen den Aufstiegsaspiranten SV Brake bekommen es die abstiegsgefährdeten Bezirksliga-Fußballer des BV Bockhorn mit dem nächsten ambitionierten Spitzenteam zu tun. Im Nachholspiel treten die Spieler von BVB-Trainer Simon Theilmann an diesem Mittwochabend beim Tabellendritten SV Wilhelmshaven an. Die Partie wird um 19.30 Uhr im Jadestadion angestoßen.

„Natürlich waren meine Spieler nach dem toll erkämpften Unentschieden gegen Brake ganz aus dem Häuschen – das gibt aber nicht nur Selbstvertrauen, sondern birgt auch Gefahren“, erläutert Theilmann und erinnert an das Hinspiel gegen den SVW.

Damals hatten die Bockhorner durch einen couragierten Auftritt aus dem Spiel heraus nur ganz wenig gegen den haushohen Favoriten zugelassen. Sie bekamen Torjäger Robert Plichta gut in den Griff und waren letztlich nur durch zwei Gegentore nach Standards mit 0:2 auf die Verliererstraße geraten. „Da haben die Jungs ein super Spiel gemacht, sind dann gleich darauf aber auch mit 1:7 in Brake untergegangen“, sagt Theilmann: „Umso wichtiger ist es jetzt, die Spieler auf dem Boden zu halten.“

Nur wenn sein Team auch gegen die Jadestädter, die im Titelkampf jeden Punkt benötigen, alles wieder geschlossen abrufe, könne es den SVW erneut ärgern. „Wichtig wird es sein, die Zahl der Standards gegen uns zu reduzieren und diese gut zu verteidigen“, kennt Theilmann natürlich die Stärke der Wilhelmshavener bei ruhenden Bällen. Zudem gilt es erneut, den Wirkungskreis des pfeilschnellen und torgefährlichen Plichta einzuengen.

Verzichten muss Theilmann auf Till Broers (Gelb-Rot-Sperre). Für ihn dürfte Neuzugang Fabrizio Fazio in der Innenverteidigung erstmals eine Chance von Beginn an bekommen.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.