• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

BVB geht in die Vorbereitung

06.07.2009

BOCKHORN Am Wochenende startete der Bezirksligist BV Bockhorn, mit einem 25 Spieler um-fassenden Kader, in die Saisonvorbereitung zur Spielzeit 2009/2010. Dabei kann Trainer Eilert Künken weitgehend auf die Mannschaft der vergangenen Saison bauen. Mit Khaled Khalil (zum TuS Obenstrohe), der beim BVB zuletzt mit seinen Einsatzzeiten unzufrieden war, Marcus Baitis sowie Jens und Jan Schweers (alle Karriereende) scheiden vier Spieler aus dem Spielerkreis aus. Vom FC Zetel kommt, mit Wilko Eggers (Mittelfeld), ein externer Spieler hinzu. Zudem stoßen aus der A-Jugend des BVB Christian Künken, Saimen Semler und Hilat Undav, die bereits in der vergangenen Saison einige Einsätze verzeichnen konnten, fest zum Kader. Zum erweiterten Spielerkreis zählen Johannes Bock (Tor), Timo Cordes (Abwehr), Leo Onken (Mittelfeld) sowie Wilke Runkel und Yannick Lenau (Angriff), die noch für die Bezirksliga-A-Jugend der Bockhorner spielberechtigt sind, jedoch bereits an die Bezirksliga

II herangeführt werden sollen. Damit setzten die Bockhorner weiter konsequent auf ihre Jugendarbeit.

Ein Höhepunkt des Vorbereitungsprogramms wird am Freitag, den 17. Juli, ab 19 Uhr, das Spiel gegen den Regionalligisten SV Wilhelmshaven, das an der Hilgenholter Straße ausgetragen wird, sein. Zu dieser Partie werden zahlreiche Zuschauer erwartet. Nur vier Tage später steht dann, mit der Reserve des SVW, die in der kommenden Saison von Lars Klümper trainiert wird und in der Bezirksoberliga spielt, auswärts ein weiterer harter Brocken auf dem Programm. Neben diesen beiden Teams geht es noch gegen den VFL Wilhelmshaven, Eintracht Wangerland und den BSC Burhafe. Zudem nimmt die Mannschaft traditionell wieder am Vorbereitungsturnier in Neuenburg teil, das am Samstag, den 25. Juli in der Urwaldkampfbahn in Neuenburg stattfinden wird. Bereits am Vorabend, am Freitag, den 24. Juli, tritt die Elf von Eilert Künken, als Titelverteidiger, im Frieslandpokal, gegen Rot Weiss an. Dies ist das erste Pflichtspiel der neuen Saison.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.