• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Handball: C-Jungen von Jever/Schortens feiern ersten Sieg

25.01.2017

Friesland Einige von Frieslands klassenhöchsten Nachwuchs-Handballteams waren wieder auf Torejagd.

Landesliga, B-Jungen: HSG Nordhorn - JHSG Varel 25:32 (13:16). Angeführt vom im Abschluss bärenstarken Lucas Rüdebusch haben die Schützlinge von Trainer Martin Gründler im elften Saisonspiel den neunten Sieg eingefahren. Der Tabellenzweite hatte sich in der Grafschaft Bentheim schnell mit 6:2 (9. Minute) abgesetzt, ehe die Nordhorner beim 10:10 (19.) erstmals wieder ausglichen. Bis zum Seitenwechsel zogen die Vareler aber wieder davon und ließen sich diese Führung auch nach Wiederbeginn über Zwischenstände von 22:15 (34.), 22:19 (38.) und 28:22 (44.) nicht mehr nehmen.

JHSG Varel: Schumacher - Boberg 4, Peters 2, Rüdebusch 14/1, Schwarz, Meier 1/1, Dick 3/1, Ahlhorn 3, Fegter 2, Gründler, Cölsmann 3/1, Standke.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

HG Jever/Schortens - Elsflether TB 30:26 (13:16). Bis der fünfte Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht war, musste das Team von HG-Coach Anthony Franz über 3:4 (6.), 9:10 (15.) und 9:14 (19.) lange einem Rückstand hinterherlaufen. Nach dem Seitenwechsel gelang beim 18:18 (33.) erstmals wieder der Ausgleich. Danach blieb die Partie über 23:23 (39.) und 27:25 (47.) spannend und umkämpft bis zum Abpfiff.

HG Jever/Schortens: Meinen - Verbücheln, Haartje, Renke, Niekrens 3/1, Rottmann 6/1, Meinke 5/1, Wilke 1, F. Janßen 2, Meyer, Beck 4, K. Janßen 6, Feldmann 3, Höfer.

C-Jungen: HG Jever/Schortens - OHV Aurich II 30:26 (13:15). Riesenjubel bei Trainer Jan Henrik Behrends und seinen Nachwuchstalenten: Ausgerechnet im Kellerduell und Derby gegen die Gäste aus Ostfriesland war der Knoten geplatzt und machten die Jeverländer im zwölften Anlauf den ersten Saisonsieg perfekt. Nach ausgeglichenem Beginn (10:19/15.) waren die HG-Spieler in Rückstand geraten, ließen sich aber auch nach dem Seitenwechsel nie richtig abschütteln. Am Ende hatten sie über 17:17 (31.), 21:21 (38.), und 28:23 (45.) den längeren Atem.

HG Jever/Schortens: Lüers, E. Rocker - Kuhn, T. B. Rocker 1, Meinke 3, Giljan 1, Ewald 1, Bäuerle, J. B. Behrends 6, de Jonge 5, Fangmann 9/2, Sander 4.

A-Mädchen: JSG Altenwalde/Otterndorf - HG Jever/Schortens 43:23 (21:10). Beim Tabellenzweiten gab es für die Mannschaft von Trainer Axel Behrens nichts zu holen. Schon zur Pause war der Drops für den Tabellenachten gelutscht.

HG Jever/Sch.: Jager, Hoffmeister - Gerullis, Elderts 2, Ciach 2, Dallige 2, Waters, Bauer 1, Haartje 3, Schrader 10/4, Voortmann, Suttner 3.

B-Mädchen: HG Jever/Schortens - FC Schüttorf 21:11 (8:4). Im Duell der beiden Tabellennachbarn gelang der Mannschaft vom Imke Beewen der dritte Sieg in Folge und die erfolgreiche Revanche für die Hinspielniederlage. Nach einer torarmen ersten Hälfte drehten die Gastgeberinnen nach dem 8:6 (30.) auf. „Die Mädels erzielten leichte Treffer, und die Abwehr stand hinten wie eine Wand“, freute sich Beewen über die Fortsetzung des Aufwärtstrends.

HG Jever/Schortens: S. Hooke, Fischer - J. Hooke 8/4, Schmidt, Ewald 1, Busma 2, L. Hooke 3, Isigkeit 3, Remmers 1, Brüling, Göken, Jabben 2, Renken 1/1.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.