• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Cäciliengroden erwartet Emden zum Kellerduell

13.10.2006

SANDE SANDE/SCH - Handball-Landesligaaufsteiger TuS Cäciliengroden steht am Sonnabend im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn RSV Emden vor dem ersten Heimsieg. „Wir waren in den letzten beiden Begegnungen nicht weit entfernt vom ersten Punktgewinn“, stellte TuS-Coach Karl-Heinz Müller fest. Gleichwohl verlor seine Mannschaft, weil sie in einigen Situationen nicht clever genug agierte. Durch die drei bisherigen Niederlagen rutschte der Aufsteiger an das Tabellenende. „Die rote Laterne wollen wir am Sonnabend auf jeden Fall abgeben“, umriss Müller das Ziel seiner Mannschaft. Den Emder Spielgestalter Herbert de Vries wollen die TuS-Handballer ausschalten. Dies wird sicherlich nicht gänzlich gelingen. „Wir hatten durch die Spielpause eine zusätzliche Trainingswoche, um uns auf dieses wichtige Spiel vorzubereiten“, erklärte Müller die gezielte Vorbereitung auf dieses Schlüsselspiel. Mit einem doppelten Punktgewinn würden die Cäciliengrodener den Anschluss an das

Mittelfeld herstellen. „Dann könnten wir ohne Druck das nächste Kellerduell beim VfL Rastede bestreiten," ging Müller auf den Spielplan ein. Zwei Siege würden dann die zu erwartende Niederlage gegen Spitzenreiter OHV Aurich II (11. November) etwas kompensieren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.