• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Leichtathletik: Cleff knackt beim Stundenlauf den niedersächsischen Rekord

06.06.2014

Schortens 91 Leichtathleten aus 22 Vereinen waren beim 9. Schortenser Läuferabend des Heidmühler FC am Start. Für den sportlichen Höhepunkt im Stadion an der Beethovenstraße sorgte dabei Johannes Cleff vom TSV Aschen im Stundenlauf mit 10000-Meter-Wertung. Der 50-Jährige stellte in der Altersklasse M 50 einen neuen niedersächsischen Altersklassenrekord auf, indem er binnen einer Stunde 16,724 Kilometer meisterte – und damit zugleich die alte Bestmarke um 20 Meter überbot.

Den Hauptlauf gewann bei den Männern Pascal Pflüger (LG Wilhelmshaven/13.200) vor Nils Sieger (Wilhelmshaven/12.660). Bei den Frauen setzte sich im Stundenlauf Neele Harms vom TuS Ofen (13.383) durch, gefolgt von Jennifer Rehberg (MTV Hohenkirchen/10.804) und Greta den (Heidmühler FC/7600).

Auch viele junge Leichtathleten – darunter Aktive des gastgebenden HFC und Vareler TB, die gleich mehrmals auf dem Siegertreppchen standen – waren auf der Tartanbahn im Beethoven-Stadion mit viel Spaß, aber auch Ehrgeiz bei der Sache.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insgesamt hatten die Organisatoren um HFC-Spartenleiter Gerd Remmers neben dem Stundenlauf, an dem 30 Aktive teilnahmen, noch vier weitere Läufe über die Distanzen 800 m, 1000 m, 1500 m und 2000 m im Angebot. Remmers zeigte sich zufrieden mit der Resonanz auf den Läuferabend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.