• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Ferienpass: Beachvolleyballer werben um Nachwuchs

29.07.2020

Dangast Trotz Corona-Krise hat das Beachvolleyball-Ferienpassangebot des Vareler Turnerbunds am Kurhausstrand in Dangast stattgefunden. Der Aktion waren einige Absprachen vorangegangen, weil man sich sonst mit dem Watt-en-Schlick-Festival oder anderen Beachvolleyball-Turnieren der Betreuer in die Quere gekommen wäre. Dabei stellte sich das im Nachhinein als unnötig heraus, schließlich war wegen Corona nur die Ferienpassaktion übrig geblieben. Die sollte aber unbedingt durchgezogen werden, weil es ohnehin nur wenige Angebote in diesem Jahr gibt.

14 Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren nahmen teil. Coronabedingt wurde die Teilnehmerzahl auf 16 beschränkt. Das fünfköpfige Helfer- und Trainergespann baute für die Teilnehmer zwei Felder am Strand auf.

Mit dem Wetter hatten die Beachvolleyballer Glück: Es war nicht zu heiß oder zu windig und auch die Badezeit fiel voll in die Veranstaltung. Nach Begrüßung mit obligatorischer Hygienebelehrung und anschließenden Aufwärmübungen wurde in Kleingruppen mit zwei bis drei Teilnehmern an den Grundtechniken gefeilt.

Den ganzen Tag über gab es Spiele von zwei gegen zwei oder mehr, mit und ohne Schiedsrichter. Durch einige Teilnehmer aus dem aktuellen Volleyball-Jugendtraining sowie die vielen Betreuer gab es immer wieder lange, spannende Ballwechsel, die weit besser als „Affentennis“ waren, berichten die Organisatoren.

Mittags wurde gegrillt, Getränke, Schatten, Sitzmöglichkeiten und Sonnencreme war zudem für alle da. Nach dem offiziellen Ende um 16 Uhr gab es dann für die zahlreichen Zuschauer noch ein paar knackige Spiele zwischen den Betreuern im klassischen Beachvolleyball zwei gegen zwei, so dass alle müde und zufrieden den Heimweg antreten konnten.

Ganz uneigennützig war die Aktion natürlich nicht: Der Vareler TB will so Nachwuchs in den Verein holen. Wer einmal am Training teilnehmen möchte, hat dazu nach den Ferien immer mittwochs von 17 bis 18.30 Uhr in der Halle der Oberschule Varel die Möglichkeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.