• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Pferdesportler meistern Reitabzeichen

14.05.2019

Dangast Elf junge Pferdesportlerinnen der Reitgemeinschaft Dangast haben erfolgreich ihre Reitabzeichenprüfung abgelegt. Absolviert wurden die Reitabzeichen 4 und 5 der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Es bestand zudem die Möglichkeit, die Abzeichen disziplinspezifisch (Dressur, Springen oder Gelände) abzulegen.

Der Lehrgang unter der Regie von Greta Funke-Ligthart (Reiten) und Jana Gerdes (Theorie) hatte die Reiterinnen sehr gut auf den Prüfungstag vorbereitet, sodass am Ende alle Absolventen die angestrebten Reitabzeichen und Urkunden in Empfang nehmen konnten. „Die Richter Horst Bührmann und Monika Altehans stellten dabei die Leistungen in der Theorie und im Springen als qualitativ hochwertig heraus“, freute sich Jana Gerdes.

Das Reitabzeichen 4 bekamen Angelina Ihnen-Braun (dressurspezifisch), Janne Busch, Tatjana Driebling, Christin Hellwig, Lotta Henrike Kaper und Jette Emily Meyer. Das Reitabzeichen 5 wurde in Dangast überreicht an Julia Isabell Schmidt, Jacqueline Ayleen Ammermann, Pia Fischer, Annabell Töllner sowie Telsche Moll.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.