• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Matschiger Spaß im Dangaster Watt

06.08.2019

Dangast Gleich zwei Überraschungen gab es am Sonntagmorgen beim traditionellen Schlickrutschen auf dem Watt-en-Schlick-Festival: Teilnehmerrekord und neuer inoffizieller Weltmeister.

Mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer starteten in mehreren Gruppen, um die insgesamt rund 150 Meter lange Strecke auf Schlickschlitten zu bewältigen. Fünf Männer und drei Frauengruppen. Zwar steht der Spaß bei dieser inoffiziellen Weltmeisterschaft im Schlickrutschen im Vordergrund, aber sportlichen Ehrgeiz zeigten die Schlickrutscher dennoch.

Wie viel, das zeigte sich gleich in der ersten Runde: Christian Koop (28), der gebürtig aus Varel kommt, sah seine Felle schon davonschwimmen, denn: Mit ihm in der Gruppe startete Daniel Tapken, Rekordmeister im Dangaster Schlickrutschen. Doch dann die Sensation: Koop ließ Tapken deutlich hinter sich und entthronte damit den bisherigen langjährigen Titelträger.

Doch damit nicht genug, „Äktschen Christian“, wie er sich nannte, setzte sich im Finale glatt noch gegen vier Kontrahenten durch, obwohl die Strecke im Vergleich zur Vorrunde von 150 auf knapp 200 Meter verlängert wurde. „Ich dachte, ich fliege schon in der Vorrunde aus“, sagte er nach dem Rennen. Doch im Gegenteil, jetzt muss und will er im kommenden Jahr den Titel verteidigen.

Während Koop schon seit Jahren am Schlickrutschen teilnimmt, ist die neue Meisterin eine absolute Newcomerin. Eva „Üffes“ Sievers (22) aus Oldenburg steuerte den Schlickschlitten zum ersten Mal durch das Watt. Im Finale setzte sie sich, ohne vorher geübt zu haben, gegen ihre drei Kontrahentinnen aus den Vorrunden durch.

Claus Arne Hock Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2154
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.