• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: Dangastermoor ärgert Heppens

09.04.2013

Büppel In der 1. Fußball-Kreisklasse hat der TuS Dangastermoor einen Überraschungscoup gelandet – und damit dem TuS Obenstrohe II im Titelkampf Schützenhilfe geleistet. Die Mannschaft von Jürgen Rädicker setzte sich mit 2:1 beim Tabellendritten Borussia Heppens durch, der damit die zweitplatzierten Obenstroher in der Tabelle trotz eines mehr ausgetragenen Spieles nicht überholen konnte. Dangastermoor kletterte auf Rang sieben.

Eine gute Leistung zeigte auch der TuS Büppel, der beim spielstarken VfL Wilhelmshaven antreten musste und sich am Ende ein 4:4 erspielte. „Das Unentschieden war hochverdient“, bilanzierte Büppels Trainer Ralf Mrotzek. In der turbulenten ersten Hälfte waren gleich sieben Treffer gefallen.

Nach der Führung der Gäste durch Marcus Baitis (19.) trafen die Platzherren gleich dreimal binnen neun Minuten (23., 26., 31.) und gingen mit 3:1 in Front. Zwar verkürzte Tammo Hibbeler nur vier Minuten später auf 2:3 (35.), doch kassierten die Büppeler aus abseitsverdächtiger Position das 2:4 (43.), ehe Jacub Sulak in der Nachspielzeit der ersten Hälfte noch den wichtigen Anschlusstreffer zum 3:4 markierte (45.+1). Sulak war es auch, der in der Schlussminute der umkämpften Partie den Ausgleich erzielte (90.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein torreiches Remis hatte es tags zuvor auch bei Blau-Gelb Wilhelmshaven II gegeben. Dort erkämpfte sich das deutlich formverbesserte Schlusslicht FC Zetel II mit dem 3:3 bereits den dritten Punkt nach der Winterpause. Unentschieden endete auch das Duell zwischen FC Nordsee Hooksiel und dem TuS Sillenstede (1:1).

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.