• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

MEISTERSCHAFT: Daniel Isigkeit erlöst den HFC

02.06.2008

HEIDMüHLE Die Entscheidung um die Meisterschaft in der Fußballkreisliga fiel buchstäblich in der letzten Minute. Daniel Isigkeit machte mit seinem 31. Saisontor in der 89. Minute die Meisterschaft für den HFC II perfekt.

Dabei sah es lange nicht danach aus, dass es im Klosterpark einen Grund zum Feiern geben würde. Gerade in der ersten halben Stunde wirkte der VfL Wilhelmshaven bissiger und konsequenter in den Zweikämpfen. In der 8. Minute markierte Hauke Süsens das 1:0, bevor Keeper Benjamin Blaszyk per Foulelfmeter auf 2:0 erhöhte (15.). Als in der 41. Minute Dennis Ommen den dritten Treffer erzielte, glaubte wohl keiner mehr an den Titel für den HFC. Doch die Gastgeber bewiesen Moral. Patrick Gilliam-Hill verkürzte kurz vor der Pause noch auf 1:3.

„In der Kabine wurde es sehr laut“, kommentierte HFC-Coach Rik van Rijn seine „Halbzeitpredigt“. Im zweiten Abschnitt dominierten die Gastgeber. Doch zu fahrlässig gingen sie mit ihren Chancen um. Die Partie wurde immer härter, was auch an einigen zweifelhaften Entscheidungen des Unparteiischen lag. Als in der 80. Minute VfL-Keeper Blaszyk einen Ball nicht unter Kontrolle bekommt, und das Leder ins Netz fällt, keimte wieder Hoffnung auf beim HFC.

Die Erlösung dann in der 89. Minute, als Isigkeit mit seinem Treffer das 3:3, und damit den Titel perfekt machte. „Das die Mannschaft nach dem 0:3 noch einmal zurückgekommen ist, ist unglaublich. Aber wir haben gezeigt dass wir den Titel unbedingt wollten. Deshalb haben wir uns den Pokal auch verdient“, fasste der überglücklich HFC-Coach die Partie zusammen. Tore: 0:1 Süsens (8.), 0:2 Blaszyk (15. Elfmeter), 0:3 Ommen (41.), 1:3 Gilliam-Hill 45.), 2:3 ET (80.), 3:3 Isigkeit (89.).

Mehr Bilder unter www.NWZonlie/fotogalerie-sport

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.