• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Der HFC wartet mit großen Erfolgen auf

15.05.2008

HEIDMüHLE Elf Aktive der Schwimmsparte des Heidmühler FC starteten beim 34. Internationalen Vergleichsschwimmfest des Wilhelmshavener SSV, das erstmalig im neuen Hallenbad „Nautimo“ ausgerichtet wurde. Die Ergebnisausbeute nach den absolvierten Starts erfreute die Aktiven und den mitgereisten Anhang, konnte doch 26 Mal ein Platz unter den ersten drei Startern des Jahrganges erkämpft werden und zahlreiche Verbesserungen der persönlichen Bestzeit verbucht werden.

Eine lupenreine Wettkampfbilanz konnte bei der Endabrechnung Isabelle-Michelle Janßen (JG 92) vorweisen, die alle ihre drei Starts siegreich beenden konnte. Sie siegte über 100 m Freistil in 1:15,54 Min., 200 m Lagen in 3:12,88 Min. und Rücken in 3:26,24 Min. Nicht weniger erfolgreich starteten Jessica Weihrauch (Jg 98) Sebastian Denzin (Junioren) mit je 2 Erfolgen bei diesem Vergleich. Jessica siegte über 200 m Lagen in 3:50,26 Min. und Rücken in 3:42,51 Min. und belegte Platz 3 über 100 m Freistil. Sebastian beendete die 100 m Freistil in 1:02,40 Min. u. 200 m Lagen in 2:40,26 Min. erfolgreich und erkämpfte Platz zwei über 100 m Brust.

Bei den Starterinnen konnten sich drei weitere Heidmühlerinnen jeweils einmal auf dem obersten Treppchen platzieren. Laura Ulrichs (Jg 91) siegte über 200 m Rücken. Zwei 2. Plätze über 100 m Freistil u. Brust rundeten ihren Wettkampftag ab. Vanessa Janßen (Jg 94) konnte die gesamte Medaillenpalette für sich vereinnahmen. Einem Erfolg über 200 m Lagen fügte sie Platz 2 über 100 m Freistil u. Platz 3 bei den 200 m Rücken hinzu. Erfolgreich in das Wettkampfgeschehen für die HFC Farben griff die dritte im Bunde, Leena-Maret Kröger (JG 92), ein. Mit einem Sieg über die 100 m Brust und dritten Plätzen über 100 m Freistil u. 200 m Lagen war sie erfolgreich. Mit Benedikt Bode (Jg 93) der über 200 m Rücken in 3:07,26 Min. siegte und Platz 2 über 200 m Lagen erkämpfte, wurde die Siegerliste der HFC Schwimmer abgeschlossen.

Wertvolle sechs 2. und 3. Plätze erkämpften Hannah Stephan (200 m Rücken), Jan Christian Seifert ( 200 m Rücken u. Lagen), Lina Schulte (100 m Brust) und Yannick Björn Krüger (200 m Rücken u. Lagen).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.