NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

DFB-Trainer sichten neue Talente

26.05.2017

Jever Die Würfel im DFB-Stützpunkt Jever bezüglich der Zusammensetzung des „neuen“ Jahrgangs 2006 sind gefallen. Mitte Mai hatte die Eingangssichtung stattgefunden. Insgesamt 31 Spieler aus den Kreisen Wittmund, Wilhelmshaven und Friesland, die bei den Sparkassen-Cups überzeugen konnten, wurden eingeladen und durften noch einmal vor den Augen der Stützpunkttrainer Henning Röbke, Patrick Degen, Jakob Schulze, Addy Maaß sowie des Stützpunktkoordinators Jürgen Betzold vorspielen.

Auf dem Kunstrasenplatz an der Jahnstraße in Jever sahen die Trainer viele technisch gute Spieler, die mit tollen Aktionen überzeugen konnten. Nach zwei parallel gespielten Turnieren wurden folgende 13 Nachwuchskicker von den Trainern für den Kader der DFB-Talentförderung des Jahrgangs 2006 nominiert: Thore Busch, Tom Bolling (beide TuS Obenstrohe), Ajdin Herovic, Bennet Richter, Arlind Januzi, Tom Schubert, Marcel Heuer (alle Frisia Wilhelmshaven), Ols Backhaus, Jonas Goldenstein (beide TuS Esens), Thorben Basan, Fynn-Paco Lübben (beide Heidmühler FC), Kelvin Cao (TuS Büppel) und Colin Decker (SV Wittmund).

Die Spieler werden nun ab dem 7. August unter der Leitung von Jahrgangstrainer Henning Röbke das Training aufnehmen. Er wird zusammen mit Patrick Degen, Jakob Schulze (Jahrgang 2004/05) sowie Torwarttrainer Addy Maaß für die fußballerische Weiterentwicklung der Spieler verantwortlich sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.