• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Laster umgekippt – Sperrung der A1
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 33 Minuten.

Unfall Bei Vechta
Laster umgekippt – Sperrung der A1

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Wer holt sich die Plaketten?

11.07.2018

Diekmannshausen Seit 94 Jahren wird der allseits bekannte Schleuderball-Plakettenspieltag ausgespielt, der nun am 4. und 5. August in Diekmannshausen bei der Kaskade des Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) ansteht. Im Vorjahr wurden erstmals vier Männerklassen ausgespielt, 20 Teams gingen hierbei an den Start. Diesmal sind 15 Mannschaften dabei.

In der Landesliga gehen mit dem Titelverteidiger Mentzhauser TV sowie dem BV Reitland, TSV Abbehausen, TuS Grabstede, KBV Grünenkamp, KBV Altjührden/Obenstrohe und Gastgeber TV Schweiburg gleich sieben Mannschaften ins Rennen. Nur in der Landesliga kommt das K.o-System zum Tragen. Ansonsten werden jeweils Punkterunde gespielt, um im Modus „jeder gegen jeden“ den Sieger zu ermitteln.

In der Bezirksliga sind der Mentzhauser TV II, Altenhuntorfer SV II, BV Salzendeich und KBV Grünenkamp II dabei. Der TSV Abbehausen III, Mentzhauser TV IV, SG Reitland/Schweiburg und BV Kreuzmoor treten in der Bezirksklasse an. Die Kreisklasse wird in diesem Jahr nicht ausgespielt, da es hier nur eine Anmeldung gab.

In den Jugendklassen kämpfen 13 Teams (Vorjahr 15 Mannschaften) in fünf Klassen – jeweils zwei oder drei Teams – um den Titel. Bei der F-Jugend gab es keine Anmeldung. Das Endspiel der A-Jugend steht bereits fest. Hier trifft der Mentzhauser TV auf den TSV Abbehausen. Auch bei der B-Jugend steht die Finalpaarung. Der Mentzhauser TV nimmt es mit dem BV Reitland auf. In den anderen drei Klassen messen sich jeweils drei Mannschaften in einer Punkterunde. In der C- und der D-Jugend sind es der Mentzhauser TV, KBV Grünenkamp und der TSV Abbehausen. In der E-Jugend sind der Mentzhauser TV, TSV Abbehausen und der Gastgeber TV Schweiburg dabei. Es geht für die Mannschaften um die Wanderplaketten und Pokale.

Los geht es am Samstag um 14 Uhr mit den Spielen der D-, E- und C-Jugend. Am Sonntag geht es ab 10 Uhr mit der Bezirksklasse weiter.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.