• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Esther Henseleit beeindruckt in Dubai

04.05.2019

Dubai Nur hauchdünn ist Golferin Esther Henseleit aus Varel (Kreis Friesland) am Freitag am ersten Turniersieg ihrer noch ganz jungen Profikarriere vorbeigeschrammt. In Dubai sicherte sich die 20-Jährige mit 207 Schlägen (-9) gemeinsam mit der Deutschen Olivia Cowan (Hamburg) den geteilten zweiten Platz hinter der Spanierin Nuria Iturrios (206/-10).

„Es würde alles bedeuten“, hatte die Varelerin vor dem Finaltag nach zwei gespielten Runden auf dem „Faldo Course“ des Emirates GC mit Blick auf die geteilte Führung mit Iturrios (beide -9) und den möglichen ersten Turniererfolg als Proette gesagt.

Für Henseleit war der Start beim Dubai Moonlight Classic die sechste Teilnahme an einem Profiturnier, seit sie Anfang des Jahres die Lizenz für Wettbewerbe der Ladies European Tour (LET) erhalten hatte. Die LET ist in der Nähe von London angesiedelt, richtet aber weltweit Turniere aus.

Bei ihrem LET-Debüt im australischen Bonville hatte Henseleit Ende Februar den neunten Platz belegt. Ihre bislang beste Platzierung war ein dritter Rang bei den South African Open der Frauen in Kapstadt Mitte März. Insgesamt kommt sie nun bereits auf fünf Top-Ten-Platzierungen.

Inklusive des stark besetzten Wettbewerbs in Dubai, bei dem der Titel am Abend unter Flutlicht ausgespielt wurde, hat Henseleit durch ihre LET-Turnier-Teilnahmen ein Preisgeld von rund 51 200 Euro erspielt. In der Weltrangliste wurde sie vor dem Turnier auf Rang 387 geführt, von wo aus sie nun deutlich nach vorn rutschen wird.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.