• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Freizeitsport: Eisstock und Puck flitzen über die Eisbahn in Jever

10.12.2010

JEVER Das Eisstockschießen hat sich in Jever zu einem festen Bestandteil des „Eisvergnügens“ auf dem Weihnachtsmarkt entwickelt. Auch im 6. Jahr ist das Interesse an dem vom Betriebs- und Freizeitsportverband (BFSV) Küste veranstalteten Spaßwettkampf ungebrochen. Schon im Sommer hatten sich die ersten Teilnehmer angemeldet, mit 700 Startern war der Wettbewerb bald ausgebucht.

Bis zur Halbzeit gab es an sieben Abenden 598 Starts. In der Einzelwertung führt derzeit Hans Schrör mit 210 Punkten vor Wolfgang Gawenda und Saskia Fischer (beide 190 Punkte). Bei den Doppeln wird die Rangliste von N. Weiß/G. Strutwolf und S. de Groot/B. Blaschke (beide 310 Punkte) angeführt. Auf Platz zwei folgen die Teams E. Braun/R. Klassen und H. Mammen/R. Mammen mit jeweils 290 Punkten. Der letzte Start ist am Dienstag, 21. Dezember. Die Siegerehrung für die Bestplatzierten findet am Mittwoch, 22. Dezember, um 16.30 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt statt.

An diesem Freitag, 10. Dezember, präsentiert das Friesische Brauhaus zu Jever gemeinsam mit dem BFSV das Eishockeyturnier um den Jever-Coast-Cup. Beginn des Turniers für jeversche Betriebsmannschaften ist um 19 Uhr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.