• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

BOßELN: EM-Plätze werden vergeben

18.04.2008

ARDORF Am Sonnabend ab 12:30 Uhr ist die Boßel- Elite des Friesischen Klootschießer Verbandes (FKV) in Ardorf ein letztes Mal mit der Eisenkugel gefordert. Wer jetzt noch den Sprung auf den EM-Zug in Richtung Irland schaffen will, muss jetzt Farbe bekennen. Vor allem im Männer- und Frauenbereich ist reichlich Spannung angesagt.

Boßelobmann Frido Walter (Pfalzdorf) nominiert nach dem achten Durchgang mit der irischen Kugel zwei Wochen vor den Europameisterschaften die Straßenmannschaften. Zwölf Männer, sieben Frauen, fünf männliche und vier weibliche Jugendliche vertreten die FKV-Farben.

Die amtierenden Europameister Henning Feyen (Ruttel/38 Punkte) als Fünfter und Rena Broßonn (Müggenkrug/47) als Vierte können sich bereits mit der Titelverteidigung auf der grünen Insel befassen. Ob Ex-Europameister Frido Walter (23/11.) und der ebenfalls EM-erfahrene Stefan Harms (Sch.-Leegmoor/23/12.) ihre Reserveplätze noch in einen Startplatz tauschen, wird sich zeigen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Genauso spannend entwickelt sich das Frauen Finale. Allen voran setzen Kerstin Friedrichs (Dietrichsfeld/26/8.), Marion Rocker (Collrunge/25/9.) und Altmeisterin Angela Koskowski (Norden/24/10.) zum letzten großen Angriff an. Selbst die punktgleichen Tanja Blonn (Ostermarsch) und Martina Eden (Upgant/Schott je 23) gehen nicht chancenlos ins Rennen. Astrid Hinrichs (Schweinebrück / 29 / 7.)) schützen derzeit drei Punkte für den Reserveplatz. Diesen würde sie liebend gerne gegen einen Startplatz eintauschen. Bis Vereinskollegin Sandra Schimanski (35/6.) sind allerdings sechs Punkte aufzuholen. Dagegen dürfte Margret Schöttler (Reepsholt / 39 / 5.) ihr großes Ziel erneut geschafft haben.

Im Jugendbereich sind die Top-Positionen in relativ festen Händen. Tabellenführer Jan Galts (Blersum / 62), Bernd-Georg Bohlken (Schweinebrück / 60) und Timo Petznik (Grabstede / 58) sind durch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.