• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Esther und Felicita Henseleit in starker Form

06.10.2015

Varel Bei den deutschen Mannschafsmeisterschaften der Mädchen im Golfsport hatten die beiden Varelerinnen Esther und Felicita Henseleit am Wochenende großen Anteil am guten Abschneiden ihrer jeweiligen Teams vom Hamburger GC Falkenstein. In der Altersklasse 18 holte die deutsche Vizemeisterin der Frauen und amtierende Jugendmeisterin, Esther Henseleit, in Peine mit ihren Teamkolleginnen die Vizemeisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Christian Lanfermann musste sich nur dem GC St. Leon-Rot geschlagen geben.

Erstmals war auch Esther Henseleits jüngere Schwester Felicita, die in der AK 14 für die Hanseaten spielt, bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften dabei. Im GC Westerwald belegte das Hamburger Team den neunten Platz. Felicita Henseleit hatte dabei mit +14 die beste Runde der Mannschaft und zugleich die beste Runde ihrer bisherigen Laufbahn gespielt. Mittlerweile weist das Nachwuchstalent ein Handicap von 12,3 auf.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.