• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Nachfolge von Carola Reimann
Daniela Behrens wird neue Sozialministerin in Niedersachsen

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Benefiz-Aktion: Ex-Bundesliga-Schiri pfeift den Bolzplatz-Kick

02.05.2017

Jever Der Benefiz-Bolzplatz-Kick der Generationen am 9., 10. und 11. Mai wird prominent gepfiffen: Organisator Bernd Feldmann konnte den Ex-Bundesliga-Schiedsrichter Winfried Brückner als Unparteiischen gewinnen.

Drei Tage lang kickt der Fußball-Nachwuchs von 17 bis 19 Uhr in Siebener-Teams auf dem Bolzplatz Danziger Straße für den guten Zweck. Gemeldet haben sich Mannschaften aus Wilhelmshaven, Sande und Sillenstede, aus dem Wangerland, aus Wittmund, Schortens und Jever.

Wer beim Bolzplatz-Kick mitspielen möchte, aber kein komplettes Siebener-Team auf die Beine bringt, kann sich auch als Einzelspieler anmelden: Fußballbegeisterte Väter und Mütter mit Söhnen und Töchtern im Alter von sieben bis elf Jahren sollten nicht zögern, sich anzumelden, um mit anderen Kickern ein Team zu bilden. Von Kindern wird kein Startgeld erhoben und zudem haben sie die Chance, beim Tore-Tipp-Gewinnspiel zu gewinnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Pro Tor spenden Bären-Apotheke, Volksbank Jever und Friesenenergie jeweils fünf Euro an den Verein „Kinderhilfe Organtransplantation“. Davon war auch Schiedsrichter Winfried Brückner spontan begeistert: Der Jeveraner, Jahrgang 1948, war zwischen 1978 und 1989 als Schiri in Bundesliga und DFB-Pokal eingesetzt. Wer mitkicken möchte, sollte sich schnellstens bei Bernd Feldmann, Tel. 04461/91 89 901, E-Mail bernd.a.feldmann@ gmail.com, melden.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.