• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: FC Zetel II feiert gegen Sande II ersten Saisonsieg in Kreisklasse

30.08.2016

Friesland In der ersten Fußball-Kreisklasse konnte SW Middelsfähr/Mariensiel Spitzenreiter ESV Wilhelmshaven nicht stoppen. Die Schwarz-Weißen zogen im Heimspiel mit 1:3 (0:2) den Kürzeren. Nach der Pause und dem Anschlusstreffer von Dennis Grossmann (68. Minute) keimte kurz Hoffnung auf, dann machte Wilhelmshavens Nayil Nalbant (75.) mit seinem zweiten Treffer alles klar.

Der FC Zetel II setzte sich indes mit 1:0 (0:0) gegen die Reserve von RW Sande durch. Das Tor des Tages hatte David Sierung nach feiner Einzelleistung erzielt (67.). Ansonsten waren die Gastgeber spielerisch besser, aber im Abschluss nicht zwingend genug. So musste man auf Zeteler Seite bis zum Schluss zittern, weil Sande II sich seinerseits Möglichkeiten erarbeitete. Die größte Chance vergab Sadrija, als er allein auf das Zeteler Gehäuse zulief, aber zu lange zögerte und im letzten Moment geblockt werden konnte. „Wir sind auf einem guten Weg, müssen aber an der Chancenverwertung arbeiten“, bilanzierte FC-Trainer Rollo Rolfs zufrieden.

Der SV Gödens II kletterte durch einen 5:2 (3:0)-Heimsieg gegen den VfL Wilhelmshaven auf den zweiten Platz. Schon vor der Pause hatten Kevin Weihert (12.) und Metin Süme (17., 18.) für klare Verhältnisse gesorgt. Erst nach weiteren Treffern von Weihert (55.) und Domenic Ziegler (82.) kamen die Gäste noch zu etwas Ergebniskosmetik durch Thomas Dunker-Schuppel (88./Elfmeter, 90.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den erlösenden ersten Saisonsieg haben im vierten Anlauf die Wehde-Kicker des FC Zetel I gefeiert. Die Elf von Trainer Gerd Kozlowski gewann beim ESV Wilhelmshaven II klar mit 5:2 (2:1). Roman-Kevoin Burket hatte die Gäste in Front gebracht, nach dem Ausgleich der Platzherren (24.) sorgte Nico-Robert Eggert für die erneute Zeteler Führung (42.). Nach dem Seitenwechsel gab es ein Elfmeterfestival. Suleyman Yor erhöhte auf 3:1 (68.), die Jadestädter verkürzten ebenfalls vom Punkt aus auf 2:3 (78.). Dann sorgte Zetels Jann-Gerd Kozlowski für die Vorentscheidung (80.), ehe erneut Yor den dritten Strafstoß des Tages zum Endstand verwandelte (89.).

Die SG Dangastermoor/​Obenstrohe III feierte einen 4:1 (1:0)-Sieg beim SV Astederfeld. Nils Varrelmann (16.) traf früh für die SG, die nach der Pause zudem von einem Eigentor von Andreas Bäcker profitierte – 0:2 (47.). Becker traf danach auch ins „richtige“ Tor und verkürzte für den Aufsteiger zwar auf 1:2 (68.). Doch Niklas Kijek (82.) und Tanno Oltmanns (87.) machten in der Schlussphase alles klar für die Gäste.

Die SG Wangerland/Tettens II gewann das Nachbarschaftsduell beim FSV Jever mit 2:1 (1:0). Die Führung durch Patrick Alich (34.) glich Jevers Oliver Jackson zum 1:1 (77.) aus. Fünf Minuten vor Schluss markierte Christian Gerdes jedoch den Siegtreffer für die Platzherren.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.