• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Feenja Bohlken startet durch

08.06.2016

Friesland /Torsholt Auch die weiblichen Klassen kämpften am Wochenende in Torsholt bei der Einzel-Landesmeisterschaft des Klootschießer Landesverbandes Oldenburg im Straßenboßeln um die Titel mit der Holz-, Gummi- und Eisenkugel. Die Frauen warfen auf der Torsholter Hauptstraße in Richtung Oldenburger Straße (Holz, Gummi) mit einer Rechtskurve nach 160 Metern. Die Eisen-Entscheidung fiel auf der Howieker Straße.

Feenja Bohlken aus Schweinebrück, die bei der EM noch in der Jugendklasse gestartet war, trat nun in der Frauen-Klasse I mit der Eisenkugel an und startete gleich durch. Sie schraubte die Siegesweite auf 1086 m hoch. Silber gewann wie im Vorjahr Sandra von Häfen (Kreuzmoor) mit 1066 m, Bronze holte erneut Wiebke Schröder (Haarenstroth, 1042 m). Meike Cordemann (Roggenmoor/Klauhörn, 1028 m) belegte Rang vier. Die Titelverteidigerin Leentje Eggers (Schweinebrück) wurde mit 972 m Fünfte. Sabrina Faß (Grünenkamp, 951 m) erreichte Rang sechs.

Mit der Holz glänzte bei den Frauen I Elke Oltmer (Holtange) mit 1318 m. Silber und Bronze gingen an Marion Sommer (Torsholt, 1260 m) und Martina Vögel (Moorriem, 1212 m). Fünfte wurde Jana Schiller (Bredehorn, 1132 m). Mit der Gummi rief die EM-Teilnehmerin und erfahrene Championstour-Akteurin Astrid Hinrichs aus Schweinebrück mit 1443 Metern eine Topleistung für Gold ab. Auch die Weiten von Sandra Schedemann-Sieger (Westerscheps, 1392 m, Silber) und Brigitte Sanders (Reitland, 1391 m, Bronze) waren stark.

Karin Nitz (Reitland) siegte bei den Frauen II (Holz) mit 1273 m vor Irene Bolles (Leuchtenburg, 1168 m). Titelverteidigerin Petra Schonvogel (Schweinebrück, 1103 m) gewann Bronze. Die Vorjahreszweite Dagmar Töllner-Boltes (Kreuzmoor, 1225 m) gewann Gold mit der Gummi. Vierte wurde Inge Jelitte (Zetel-Osterende, 1105 m) vor Rit Spiegelbauer (Sandelermöns, 1103 m). Dagmar Meinjohanns (Bockhorn) siegte bei den Frauen III (Holz, 1204 m) vor Erika Kind (Bredehorn, 1113 m) und Irma Zager (Rosenberg, 984 m). Mit der Gummi holte Hilke Freese (Reitland) souverän den Landesmeistertitel (1265 m).

Anita Büsing (Halsbek) gewann nach Rang zwei in 2015 Gold mit der Holz bei den Frauen IV (1014 m). Bronze holt Gerda Rahmann (Bockhornerfeld, 749 m). Annegrete Spindler (Esenshamm, 912 m) siegte mit der Gummi.

Am 11. und 12. Juni folgt nun die FKV-Einzelmeisterschaft in Torsholt.


Alle Ergebnisse unter   www.klv-oldenburg.de 
Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.