• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Frauen gewinnen erstmals begehrte Meisterschaft

11.09.2009

FRIESISCHE WEHDE Die Frauen I-Mannschaft aus dem Boßelkreis Friesische Wehde sicherte sich erstmals im Friesischen Mehrkampf die Meisterschaft des Friesischen Klootschießerverbandes. Dank der Organisation von Mannschaftsführerin Angela Eggers, einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem großen Fanclub holten sich die Wehde-Frauen in Eggelingen, Kreis Friedeburg, den begehrten Wanderpokal.

Mit der Holzkugel warf Sandra Schimanski den Tageshöchstwurf mit 315 Metern. Den einen Kilogramm schweren Schleuderball warf die erst 18-jährige Leentje Eggers 40,3 Meter weit und war damit Mannschaftsbeste.

Für die Friesische Wehde waren am Start: Sandra Schimanski, Leentje Eggers, Angela Eggers (alle Schweinebrück), Kerstin Assing (Steinhausen), Christine Janssen und Tanja Schmidt (beide Zetel-Osterende).

In der Einzelwertung erzielte Sandra Schimanski den 2. Platz und Angela Eggers den 4. Platz. Die Männer I haben mit der Mannschaft den Titel als Vizemeister errungen. In der Einzelwertung konnte sich der erstmals bei den Männern startende Bernd-Georg Bohlken aus Schweinebrück mit einer hervorragenden Leistung einen 3. Platz erkämpfen.

Im nächsten Jahr wird der Friesische Mehrkampf in der Friesischen Wehde ausgetragen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.