• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Frauen von Sande II sichern sich vorzeitig Klassenerhalt

01.03.2017

Sande Die Tischtennisspielerinnen des TuS Sande II haben sich in der Landesliga vorzeitig den Klassenerhalt gesichert. Gegen den TSV Venne reichte dem TuS-Quartett so wie im Hinspiel ein 7:7-Unentschieden aus, um sich drei Spieltage vor Schluss den uneinholbaren Puffer zum Abstiegsrelegationsplatz acht zu sichern. Ironischerweise belegt diesen aktuell Venne, die einen Sieg gegen die Friesländerinnen bitter nötig gehabt hätten. Mit nunmehr 16:14 Punkten belegen die Sanderinnen als Aufsteiger Platz fünf.

Aus den beiden Eingangsdoppeln ging der TuS einmal als Sieger hervor, weil Meike Memmen und Martina Schulz denkbar knapp mit 3:2 gegen Sandra Knappheide/Monika Gillich gewinnen konnten. „Stefanie Gichtbrock und ich fanden irgendwie nicht in die richtige Form und unterlagen mit 0:3 gegen Andrea Schulte und Anne Schwarz“, so TuS-Sprecherin Martina Krieger.

„In den Einzeln erwischten wir aber einen guten Start und legten mit 3:1 vor. Dabei machte ich meine Niederlage gegen meine Schwägerin Andrea aus dem Hinspiel wieder gut“, freute sich Krieger.

Memmen und Schulz lagen anschließend in ihren Partien mit jeweils 0:2 zurück, kämpften sich dann aber gegen Gillich und Knappheide besser ins Spiel. Dennoch mussten sich beide geschlagen geben.

Krieger: „Nachdem dann auch im zweiten Abschnitt von Position eins bis drei alles verloren ging, rechneten wir beim Stand von 3:6 durchaus schon mit einer Niederlage.“ Aber Schulz leitete dann mit ihrem Sieg gegen Gillich die Wende ein – bis zum Schluss entwickelte sich nun eine spannende Begegnung, bei der es Krieger war, die am Ende für den Punktgewinn sorgte. „Ich musste nochmal alle Kräfte mobilisieren, um den wichtigen siebten Punkt gegen die ebenfalls gut spielende Gillich zu holen. Nach dem langen Match waren alle mit den Remis zufrieden.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.