• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Sportlerwahl: Friesensportler bejubeln Doppelsieg

21.03.2012

NEUENBURG Die Friesensportler sind die großen Gewinner der Wahl von Frieslands Sportlern des Jahres 2011. Bei der 18. Auflage der Gemeinschaftsaktion von NWZ  und Kreissportbund (KSB) Friesland konnten sie sich gleich in zwei von drei Kategorien den begehrten Titel sichern – dementsprechend groß war am Dienstagabend im Neuenburger Vereenshuus während der mit Spannung erwarteten Bekanntgabe der Sieger der Jubel bei den anwesenden Boßelern und Klootschießern.

So wurde die Zetelerin Astrid Hinrichs vom KBV Schweinebrück von der Mehrzahl der Leserinnen und Leser der NWZ mit 1953 Stimmen und deutlichem Vorsprung vor der Konkurrenz zur „Sportlerin des Jahres 2011“ gewählt. Sie war im vergangenen Sportjahr unter anderem Deutsche Vizemeisterin mit der Gummikugel geworden. In der männlichen Konkurrenz hatte der Rosenberger Jens Stindt (KBV Spohle) mit 1790 Stimmen deutlich die Nase vorn. Der amtierende FKV-Meister im Klootschießen und Mehrkampf hat sich wie Hinrichs zudem für die diesjährige EM in Pesaro/Italien qualifiziert.

Nur bei der Wahl der „Mannschaft des Jahres 2011“ mussten sich die Friesensportler geschlagen geben – allerdings hauchdünn. In dieser Kategorie lagen die D-Schülerinnen aus der Leichtathletik-Sparte des Vareler TB mit 2074 Stimmen am Ende einen Wimpernschlag vor den Boßelerinnen der weiblichen C-Jugend des KBV Schweinebrück, für die nur 23 Stimmen weniger abgegeben worden waren (2051). Die neunjährigen VTB-Mädchen führen nach ihren starken Leistungen in 2011 die Bestenliste des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes im Dreikampf sowie über 4 x 50 m an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Resonanz auf die 18. Auflage der Sportlerwahl, bei der die Nominierten in den drei Kategorien aus elf verschiedenen Sportarten kamen, war überwältigend. Nachdem im vergangenen Jahr knapp 12 900 gültige Stimmen über die Originalcoupons aus der NWZ, unzählige Stimmkarten oder das Internet abgegeben wurden, waren es diesmal 15 516 gültige Stimmen.

„Diese beeindruckende Resonanz haben wir vor allem ihren guten Leistungen zu verdanken“, sagte Frank Jungbluth, Chef vom Dienst bei der NWZ, zu den Nominierten. Derweil betonte Anita Dierks, Vorsitzende des Kreissportbundes, der bei dieser Aktion seit 1994 als Partner der NWZ  fungiert: „Wir sind mächtig stolz auf eure Erfolge und den hohen Leistungsstand, den wir im Sport in Friesland in allen Bereichen haben.“

Die NWZ berichtet in ihrer Donnerstagausgabe noch ausführlich auf zwei Sonderseiten von der Sportlerehrung, den Reaktionen der glücklichen Sieger und Kandidaten sowie den Eindrücken der Ehrengäste aus Sport und Politik.

 @ Ein Spezial gibt es unter http://www.NWZonline.de/sportlerwahl-friesland

NWZTV zeigt einen Beitrag unter http://www.NWZonline.de/NWZ-TV

Sportlerin des Jahres 1. Astrid Hinrichs (KBV Schweinebrück, Friesensport) 1953 Stimmen, 2. Kaja Nieland (FC Zetel, Fußball) 936, 3. Esther Henseleit (Golfclub Am Meer, Golf) 852, 4. Louisa Wedermann (RC Friederikensiel, Reiten) 771, 5. Melanie Hölscher (TuS Sillenstede, Turnen) 660.

Sportler des Jahres 1. Jens Stindt (KBV Spohle, Friesensport) 1790, 2. Yannick Staschen (TV Varel, Tennis) 1121, 3. Dominik Kruse (Vareler TB, Leichtathletik) 1087, 4. Lennart Tiller (TuS Zetel, Leichtathletik) 843, 5. Kurt Warnack (SV Jever, Schießsport) 331.

Mannschaft des Jahres 1. Vareler TB (D-Schülerinnen, Leichtathletik) 2074, 2. KBV Schweinebrück (Weibliche C-Jugend, Boßeln) 2051, 3. Heidmühler FC (Jungen, Tischtennis) 403, 4. Vareler TB (Männer, Volleyball) 386, 5. Boast-Busters Jeverland (Jugendteam, Squash) 258.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.