• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Friesische Starter glänzen bei Crosslauf-Meisterschaft

04.03.2015

Friesland Bei strahlendem Sonnenschein und damit besten äußeren Bedingungen hat der Leichtathletik-Kreis Ammerland-Friesland im Schlosspark Rastede seine Kreismeister im Crosslauf ermittelt. Mehr als 150 Aktive gingen in den einzelnen Klassen an den Start – darunter auch viele Teilnehmer aus friesischen Vereinen, die sich einen Podestplatz sichern konnten.

Über die Langstrecke von 8600 Metern siegte bei den Männern Frank Behrens vom SSV Gristede in 34:18 Min. vor Robin Schick (Hohenkirchen/35:12 Min.). Bei den Frauen gewann Jule Froehlich vom Heidmühler FC in 41:26 Min. vor Sylvia Bihn (MTV Hohenkirchen/44:05 Min.).

Über die Mittelstrecke (4300 Meter) lief Nils Papenfuß von der TSG Westerstede in 16:32 Min. als Schnellster über die Ziellinie. In der Altersklasse MJU 18 belegte Nils Habekost (Heidmühler FC) in 22:14 Min. den zweiten Platz. Schnellste weibliche Teilnehmerin im Ziel war Fenna Froehlich (Heidmühler FC), die in 18:34 Min. auch Siegerin in der WJU 20 wurde. Ihr folgten die Vereinskameradinnen Filomena Löffel (18:43 Min.) und Karoline Löffel (19:02 Min./beide WJU 18). Siegerin in der weiblichen Hauptklasse wurde Karina Hunfeld (SV Friedrichsfehn/19:40 Min.) vor Jennifer Rehberg (MTV Hohenkirchen/22:35 Min.).

Über die Distanz von 2700 Metern waren die Läuferinnen und Läufer der Altersklassen U 16 und U 14 am Start. Dabei sicherte sich Robin Schick (MTV Hohenkirchen/MJU 15) in 10:03 Min. den Kreismeistertitel. Als Zweiter lief in Jannis Kähler (10:42 Min.) ein großes Talent des TuS Zetel über die Ziellinie und sicherte sich souverän den Sieg in der MJU 14 vor Florenz Eichler (TuS Oestringen/11:34 Min.) und Tomko Wienhold (VTB/11:35 Min.). Derweil belegte Sander Jörgens (TuS Oestringen/13:20 Min.) den Bronzerang in der Altersklasse MJU 12.

Schnellste weibliche Starterin und damit neue Kreismeisterin über diese Distanz wurde Lea Weihrauch vom TuS Oestringen (WJU 13) in einer tollen Zeit von 11:26 Minuten. Ihr folgten in dieser Altersklasse Amelie Kaupert (12:19 Min.) und Kira Vatareck (beide Vareler TB/14:14 Min.) auf den weiteren Podestplätzen. Ein VTB-Duo lag auch in der WJU 14 ganz vorne: Es siegte Inga Fastje (11:26) vor Pia-Lina Heinemann (14:19).

Die U-12- und U-10-Jugend meisterte in Rastede die Distanz von 1200 Metern. Einen Dreifachtriumph für den VTB gab es dabei in der Altersklasse W 11. Hier siegte Johanna Willberg (5:37 Min.) vor Fenja Malek (5:38 Min.) und Jona Busch (5:55 Min.). In der W 9 war Solveig Thoß (TuS Oestringen/5:39 Min.) das Maß der Dinge. Ihre Vereinskameradinnen Janne Behrends (6:35 Min.) und Meret Severin (6:35 Min.) wurden Dritte bzw. Vierte. In der W 8 landeten vom VTB Lena Janssen (2. in 6:17 Min.) und Feemke Malek (3. in 6:26 Min.) auf dem Treppchen.

Bei den Jungen war in der M 11 Ben Leevi Schmidt vom Vareler TB in 5:25 Min. das Maß der Dinge vor Tino Hamacher (TuS Oestringen/5:30 Min.). In der M 10 siegte Jan-Keno Wüllner (MTV Hohenkirchen/5:21 Min.). Nikolas Jünger (VTB/6:12) wurde Dritter. In der M 9 holte Jonas Dieken (MTV Hohenkirchen/6:13 Min.) Silber. In der M 8 war Levin Steuer vom TuS Zetel in starken 5:55 Min. das Maß der Dinge. Bronze ging an Bennet Lau vom VTB (6:38 Min.).

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.