• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Feuer am Faschings-Festzelt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Brand In Ganderkesee
Feuer am Faschings-Festzelt

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Friesländer erlaufen zahlreiche vordere Platzierungen

21.10.2015

Oldenburg /Varel /Zetel Bei der sechsten Auflage des Oldenburg Marathon (die NWZ  berichtete) gingen auch 18 Läuferinnen und Läufer vom Vareler TB und drei vom TuS Zetel auf den verschiedenen Distanzen erfolgreich an den Start. Mit insgesamt mehr als 4500 Teilnehmern verbuchte die beliebte Laufveranstaltung einen neuen Melderekord.

Bereits zum Tagesanbruch nieselte es bei Temperaturen von etwa neun Grad. Manfred Meyer vom VTB Triathlon Varel trotzte dem Regen und lief über die Marathon-Distanz in seiner Altersklasse 50 auf Platz 13. In der Gesamtwertung erreichte er mit seiner Zeit von 3:41:45 Stunden Rang 81. Vereinskollege Wolfgang Korzuschnik kam in derselben Altersklasse als 29. über die Ziellinie (Gesamt: 142.). Er benötigte für die 42,195 Kilometer 4:06:33 Stunden.

Eine starke Leistung zeigte Marlen Webersinke vom Lauftreff des Vareler TB. Sie belegte in der AK 50 mit einer Zeit von 1:43:20 Stunden den zweiten Platz über die Halbmarathon-Distanz (15. gesamt). Vereinskollege Marco Joosten kam in der AK 35 als 56. ins Ziel (432./01:49:35).

Insgesamt überquerten 1105 Läufer und Läuferinnen am Sonntag die Ziellinie des 30. Volksbank-Citylaufes Oldenburg über die Zehn-Kilometer-Distanz. Der Lauf wurde bereits zum sechsten Mal im Rahmen des Oldenburg Marathon ausgetragen. Nach dem Start in der Nähe des Pulverturms ging es insgesamt drei mal durch den Innenstadtbereich. Jakob Hößle von der Vareler Triathlon-Abteilung erreichte in der U 20 einen beeindruckenden dritten Platz (39:04). Lauftreff-Vereinskollege Andreas Schmidt belegte Platz sechs in der AK 55 (45:43). Einen starken zweiten Rang erlief Ulrike Held in der AK 55 der Frauen. Sie benötigte für die zehn Kilometer 47:08 Minuten und verbesserte damit ihre persönliche Bestzeit um weitere fünf Sekunden.

Helga Schmidt (Lauftreff) wurde Siebte der AK 50 (51:00). Joerg Hoessle (Triathlon) kam auf Platz 16 der AK 55 (51:50). Debütant Andre Riechers (Lauftreff) lief die zehn Kilometer in seiner gewünschten Zielzeit und wurde mit 52:46 Minuten 61. der AK 45. Ebenfalls erfolgreich für Varel an den Start gingen Peter Thomas (Triathlon/55. der AK 50), Stephanie Tjarks (Lauftreff/21. der AK 45) und Dr. Andreas Adamietz (Triathlon/40. der AK 55).

Jürgen Gerdes vom TuS Zetel benötigte für die flache Strecke 57:46 Minuten und belegte den 34. Platz in der Altersklasse M 55. Vereinskollege Maik Raschke, Altersklasse M 40, lief nach 27 Wochen Wettkampfabstinenz auf Platz 18. Er benötigte für den Rundkurs 46:29 Minuten. Der dritte Zeteler im Bunde, Joachim Brachthäuse, lief die zehn Kilometer in 53:05 Minuten und wurde 40. in der Altersklasse M 40.

Auf der 5-Kilometer-Strecke kam Anton Hoessle (VTB Triathlon) als Dritter der U 16 mit einer Zeit von 19:12 Minuten ins Ziel. Hanno Padeken wurde Siebter der HK (19:17). Jeweils das Podest erklommen auf Rang zwei die Vareler Bent Rabba in der männlichen U 14 (21:17) und Annika Müller in der weiblichen U 14 (23:58).

Ihren ersten Pokal bejubeln durften als Drittplatzierte des Kinder-Meilenlaufes Marie Hoessle (VTB Triathlon), die in der Altersklasse WU 8 mit einer Zeit von 9:06 Minuten durchs Ziel lief.

Sebastian Friedhoff Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2083
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.