• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 24 Minuten.

Brand In Ganderkesee
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Spannende Duelle in erster Fußball-Pokalrunde

12.07.2019

Friesland Die Vorbereitungen der Fußballmannschaften in Friesland auf die neue Saison sind bereits angelaufen – nun stehen auch die ersten Pflichtspiele für die Teams ab der Kreisliga fest. Am Mittwoch haben die Verantwortlichen des Fußball-Kreises Jade-Weser-Hunte die ersten zwei Runde der Kreispokale ausgelost.

Erste Mannschaften: Erst vor wenigen Wochen stand der FC Nordsee Hooksiel aus der 1. Kreisklasse im Endspiel gegen den VfL Bad Zwischenahn. Eine furiose Pokalsaison endete, nach Führung, mit einer 1:6-Niederlage gegen den Kreisligisten. In der Pokalsaison 2019/20 bekommt es der FC in der ersten Runde nun mit Ligakonkurrent VfL Wilhelmshaven zu tun.

Ein schweres Duell wartet derweil auf den SV Gödens. Das Team aus der 1. Kreisklasse empfängt Bezirksliga-Absteiger ESV Wilhelmshaven und dürfte hier wohl nur Außenseiterchancen haben. Ähnlich sieht es beim TuS Wangerooge aus. Die Mannschaft aus der 4. Kreisklasse empfängt in der ersten Runde den TuS Sillenstede (2. Kreisklasse).

Unterschiedlich ist die Ausgangssituation auch für die beiden Friesland-Teams aus der Jade-Weser-Hunte-Liga. Während Aufsteiger FC Zetel wohl Favorit gegen den TV Neuenburg (2. Kreisklasse) ist, bekommt es der FC RW Sande mit dem STV Wilhelmshaven (1. Kreisklasse) zu tun. In der vergangenen Saison trat der STV noch in der Kreisliga an, gewann hier das letzte Aufeinandertreffen mit dem FC mit 2:1.

Spannend dürfte sicherlich das Duell der beiden Ligarivalen SG Wangerland/Tettens und TuS Büppel (1. Kreisklasse) werden.

1. und 2. Kreisklasse: Gleich drei Liga-Duelle gibt es hier in der ersten Pokalrunde. Es stehen sich der STV Wilhelmshaven II und FC RW Sande II, dem Heidmühler FC II und der SG Wangerland/Tettens II sowie FC Nordsee Hooksiel II und TuS Sillenstede II gegenüber.

Der TuS Obenstrohe II (1. Kreisklasse) wurde für die ersten beiden Runden der Wesermarsch zugelost und bekommt es zunächst mit dem SV Brake II (2. Kreisklasse) zu tun.

3. und 4. Kreisklasse: Zahlreiche Teams haben Freilose für die erste Runde erhalten – sechs Teams aus Friesland/Wilhelmshaven müssen aber dennoch ran. Der TuS Büppel (3. Kreisklasse) gastiert bei Liga-Konkurrent Frisia Wilhelmshaven III. Der SV Gödens II und TV Neuenburg II (jeweils 4. Kreisklasse) sind die unterklassige Mannschaft.

Die erste Runde des Kreispokals findet vom 2. bis 4. August statt. Runde zwei ist vom 20. bis 22. August geplant.

Sönke Spille Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.