• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Cleverns-Sandel liebäugelt mit Rang drei

09.03.2019

Friesland Nur zwei statt der ursprünglich geplanten drei Basketball-Begegnungen mit friesischer Beteiligung werden an diesem Wochenende ausgetragen.

Hagener SV - SG Cleverns-Sandel (Sonnabend, 17.15 Uhr). Vor dem letzten Punktspiel der Saison liebäugeln die Jeverländer trotz zuletzt zweier Niederlagen in Folge und dem damit verbundenen Abrutschen auf den fünften Tabellenplatz noch mit dem dritten Rang in der Endabrechnung. Genau diesen belegen aktuell die gastgebenden „Huskies“ aus Hagen.

„Platz drei wäre eine schöne Sache in der Abschlusstabelle, aber zunächst einmal wollen wir eine solide Leistung abrufen und schauen inwieweit wir dann noch andere Ziele verfolgen können“, erklärt Kapitän Andre Sjuts. Klar ist: Nur bei einem Sieg in Hagen mit mindestens zehn Zählern Differenz (das Hinspiel in Jever ging mit neun Punkten verloren) und einer gleichzeitigen Niederlage von Rasta Vechta II in Merzen wäre der Podestplatz für die Grün-Weißen gesichert.

Personell müssen die Clevernser beim Saisonfinale auf Dominik Horn, Jörg Hinrichs und Jonas Katzenberger verzichten, die jeweils privat verhindert sind. Jedoch stößt Felix Dott wieder zum Team.

BV Bockhorn - Oldenburger TB IV 20:0. Weil das Schlusslicht von der Hunte auf die Austragung der für diesen Samstagabend geplanten Partie in Bockhorn verzichtete, wird das Spiel mit zwei Punkten und 20:0 Körben für die BVB Tigers gewertet. Derweil ist Spitzenreiter TV Oldersum am Sonntag klarer Favorit beim TV Delmenhorst II. Somit stehen die Zeichen auf „Endspiel“ um Meisterschaft und Aufstieg zwischen dem BVB und Oldersum am Sonnabend, 16. März, in Bockhorn.

Bezirksklasse

Oldenburger TB V - TuS Oestringen (Sonntag, 17 Uhr). Aus der klaren Außenseiterrolle kommt das noch punktlose Schlusslicht in dieser Spielzeit nicht mehr heraus. Aber auch an der Hunte wollen sich die Timberwolves bestmöglich aus der Affäre ziehen und die Niederlage so möglichst in Grenzen halten.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.