• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Friesensport-EM um ein Jahr verschoben

20.03.2020

Friesland Nun ist es amtlich: Die 16. Europameisterschaft der Friesensportler wird um ein Jahr verschoben. Unter der Regie des Verbands Schleswig-Holsteinischer Boßler (VSHB) sollte die EM ursprünglich vom 21. bis 24. Mai 2020 in Kaltenhörn (Kreis Nordfriesland) sowie Meldorf und Süderhastedt (beide Kreis Dithmarschen) stattfinden.

Die Verantwortlichen der International Bowlplaying Association (IBA) tauschten sich unter der Woche per Telefonkonferenz zu der Entwicklung der aktuellen Corona-Pandemie aus. Einvernehmlich fiel dann die erwartete Entscheidung aller Verbände: Die EM soll nun vom 13. bis 16. Mai 2021 in Schleswig-Holstein ausgetragen werden.

„Wir müssen uns in absehbarer Zeit über die weitere Vorgehensweise verständigen“, sagte der Vorsitzende des Friesischen Klootschießerverbands (FKV) Jan-Dirk Vogts: „Bis zum 19. April 2020 ruhen alle Friesensport-Aktivitäten.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.