• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Friesinnen siegen im Gleichschritt

29.10.2019

Friesland Äußerst erfolgreiches Wochenende für Frieslands Frauen-Fußballteams in der Bezirksliga Nord.

SG Neuscharrel/​Altenoythe - TuS Büppel II 2:5 (1:3). Die richtige Antwort auf die 0:7-Klatsche gegen den Tabellenzweiten TB Twixlum hat das Team von TuS-Trainer Thomas Gomille beim Schlusslicht gegeben. Janina Plois (21., 36.) und Helene Stahlhut hatten die favorisierten Gäste mit 3:0 in Front gebracht, ehe Neuscharrel kurz vor der Pause der Anschlusstreffer gelang. Nach der Pause stellten Saskia (60.) und Neeske Michelsen aber vorentscheidend für Büppel auf 1:5. Der zweite Treffer der SG-Frauen (87.) war nur noch Ergebniskosmetik.

SG Brinkum/​Holtland - TuS Obenstrohe 0:1 (0:1). Wichtiger Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenerhalt für die personell in dieser Saison äußerst dünn besetzten Obenstroherinnen. Das wichtige Tor des Tages in diesem umkämpften Kellerduell erzielte die eingewechselte Nadine Lauenroth (80.). Durch den zweiten Saisonsieg kletterte die Elf von Coach Dierk Nattke auf den zehnten Platz und ließ die Gastgeberinnen hinter sich.

Weiter geht es für die TuS-Frauen bereits an diesem Mittwochabend (20 Uhr) beim favorisierten Tabellensechsten Kickers Emden.

TV Neuenburg - SV Ems Jemgum 3:0 (1:0). Auch die Neuenburgerinnen feierten den ersehnten zweiten Saisonsieg. Dank Treffern von Zeinab Saab (26.), Janina Bernau (50.) und Neele Bennje (53.) verließen die Neuenburgerinnen als neuer Tabellenneunter damit vorerst die Abstiegsränge.

Bereits an diesem Donnerstag (12 Uhr, Urwaldkampfbahn) könnte die Elf von TVN-Coach Maicel Rosenbaum nachlegen. Allerdings sind die Gäste des Tabellendritten SG FriEdA aus dem Ammerland favorisiert.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.