• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 19 Minuten.

Nach Eurofighter-Unfall
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

TuS-Frauen laden zum Probetraining ein

04.05.2019

Friesland Die Fußballerinnen des TuS Obenstrohe haben in der laufenden Bezirksliga-Saison große personelle Probleme. Das wird sich aufgrund von Verletzungen und beruflicher Verpflichtungen von diversen Spielerinnen bis zum Ende dieser Spielzeit auch nicht mehr ändern. Und so bekleidet das Team von Coach Dierk Nattke auch an diesem Sonntag (11 Uhr) im Duell beim Tabellennachbarn Kickers Emden nur die Außenseiterrolle.

„Wir werden die Saison irgendwie durchziehen, überlegen zurzeit aber, ob wir danach überhaupt weitermachen“, bedauert Nattke. Ihm hatten in der Vorwoche bei der unglücklichen 0:1-Niederlage beim abstiegsgefährdeten Team von Viktoria Flachsmeer gerade einmal elf Spielerinnen zur Verfügung gestanden – inklusive der Betreuerin. Verletzungsbedingt konnten die Gäste die Partie dann nur zu zehnt zu Ende spielen.

„Die verbliebenen Mädels kämpfen wirklich super“, betont Nattke und klagt: „Eine Saison mit so vielen Ausfällen habe ich noch nie gehabt.“

Daher seien Interessierte herzlich zum Probetraining bei den TuS-Frauen eingeladen, die seit Jahren fester und spielstarker Bestandteil der Bezirksliga Nord sind, nun aber aus Personalmangel um ihre Zukunft bangen müssen. Trainiert wird immer dienstags und donnerstags ab 19 Uhr auf dem Sportplatz an der Oberschule am Riesweg.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.