• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: Büppel erkämpft sich siebten Saisonsieg

01.10.2019

Friesland Aufsteiger FSV Jever hat in der 1. Fußball-Kreisklasse Jade-Weser-Hunte eine bittere Niederlage kassiert. Beim TSV Abbehausen II unterlagen die Kibitze mit 2:3. Die Partie SV Gödens gegen Eintracht SV Nordenham wurde abgesetzt.

STV Wilhelmshaven - SG Wangerland/Tettens 0:3 (0:1). Bei den abstiegsbedrohten Gastgebern ließ der Kreisliga-Absteiger aus dem Wangerland nichts anbrennen. Michel Hinrichs brachte die Gäste nach 18 Minuten in Führung. Nach der Pause erhöhte zunächst Lars Friedrichs auf 2:0, ehe Pierre Weiss mit dem 3:0 den Deckel zumachte. „Das war ein verdienter Sieg“, freute sich Wangerlands Co-Trainer Thorben Wehmeyer.

Tore: 0:1 Hinrichs (18.), 0:2 Friedrichs (73.), 0:3 Weiss (80.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSV Abbehausen II - FSV Jever 3:2 (2:0). Abbehausens neuer Spielertrainer Bünyamin Kapakli machte den Unterscheid in diesem Spiel aus. Der ehemalige Esenshammer Goalgetter besorgte mit einem Doppelschlag in der 30. und 34. Minute die 2:0-Pausenführung. Die Kibitze gaben sich allerdings zu keinem Zeitpunkt geschlagen, auch nach dem 3:0 durch Matthias Dencker nicht (82.). Johannes Mundt markierte nur 120 Sekunden später den 1:3-Anschlusstreffer. Auch danach hatte der FSV noch gute Einschussgelegenheiten. Der 2:3-Anschlusstreffer durch ein Eigentor von Kapakli in der Nachspielzeit kam allerdings zu spät.

Tore: 1:0, 2:0 Kapakli (30., 34.), 3:0 Dencker (82.), 3:1 Mundt (84.), 3:2 Kapakli (90.+5, Eigentor).

TuS Obenstrohe II - Nordsee Hooksiel 4:0 (2:0). Weiterhin ungeschlagen sind die Fußballer von Kreisliga-Absteiger TuS Obenstrohe II. Die Gastgeber waren spielerisch überlegen und verwerteten ihre Chancen effektiver als die Nordsee-Kicker aus Hooksiel. „Der Sieg geht in Ordnung. Wir waren die spielbestimmende Mannschaft“, so TuS-Trainer Andreas Bunge.

Tore: 1:0 Jochens (15.), 2:0 Hobbie (42.), 3:0 Sandstede (50.), 4:0 Amiri (79.)

BV Bockhorn - TuS Varel 4:0 (4:0). Bereits beim Halbzeitpfiff war die Begegnung entschieden. Viermal hatten die Gastgeber zu diesem Zeitpunkt eingenetzt. Entscheidend war dabei der Doppelschlag von Christian Tannert und Wilke Runkel, die noch in der Anfangsphase innerhalb von nur einer Minute trafen. Der Tabellenvorletzte aus Varel fand dagegen kaum in die Begegnung, blieb auch im zweiten Durchgang ohne Torerfolg und wartet somit weiter auf den zweiten Saisonsieg. Bockhorn verbesserte sich mit dem Erfolg dagegen auf den sechsten Tabellenplatz.

Tore: 1:0 Tannert (11.), 2:0 Runkel (12.), 3:0 Tannert (25.), 4:0 Smith (32.)

SG Dangastermoor I/TuS Obenstrohe III - TuS Büppel 0:1 (0:1). Auch im achten Saisonspiel blieb Tabellenführer Büppel ohne Niederlage. Gegen die Spielgemeinschaft musste sich das Team von Trainer Timo Lüdtke aber mächtig strecken. Mauritz Theilken schoss in der 34. Minute das Tor des Tages. Ansonsten lieferten sich beide Teams auf tiefem Geläuf eine umkämpfte Partie. Dangastermoor/Obenstrohe III hielt gut dagegen – ein Tor blieb dem Tabellensiebten aber über die gesamten 90 Minuten verwehrt.

Tor: 0:1 Theilken (34.)

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Sönke Spille Freier Mitarbeiter Lokalsport / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.