• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Büppels U 17 unterliegt Titelfavorit

12.09.2019

Friesland Frieslands klassenhöchste Nachwuchs-Fußballer waren wieder aktiv.

Niedersachsenliga

B-Juniorinnen: TuS Büppel - Osnabrücker SC 0:3 (0:1). Trotz eines engagierten Auftritts bei der Heimpremiere gegen Titelfavorit Osnabrücker SC gab es für die stark ersatzgeschwächten Gastgeberinnen, die unter anderem auf Torjägerin Lynn Pieritz verzichten mussten, unterm Strich nichts zu holen.

Dabei hatten die TuS-Talente sogar den Führungstreffer auf dem Fuß, doch rettete eine OSC-Verteidigerin kurz vor der Torlinie. Die Osnabrückerinnen dominierten zwar die Partie, kamen aber selten zu gefährlichen Torabschlüssen. Das 0:1 (23.) konnten die Gastgeberinnen allerdings nicht verhindern.

Nach dem Seitenwechsel legte der OSC früh das 0:2 (42.) nach. Zwar kombinierten sich die Büppelerinnen auch mehrmals gut nach vorne durch, blieben dann aber meist in der gegnerischen Viererkette hängen. So fiel ein weiterer Treffer nur noch auf der Gegenseite (56.)

„Man kann unseren Mädels keinen Vorwurf machen“, bilanzierte das TuS-Trainerteam: „Wir haben gekämpft, diszipliniert verteidigt und mutig nach vorne gespielt. In unserer derzeitigen Situation war der OSC einfach eine Nummer zu groß für uns.“

An diesem Donnerstagabend treten die Büppelerinnen um 19 Uhr bereits wieder beim Krusenbuscher SV an.

Tore: 0:1 Riekmann (23.), 0:2 Jendrzejewski (42.), 0:3 Bossen (56.).

A-Junioren: JFV Varel - JSG Uplengen/Lammertsfehn 3:0 (1:0). Der Bann ist gebrochen. Die Vareler A-Junioren feierten ihren ersten Dreier. Mohamed Sidibe brachte die Gastgeber in Führung (36.). Nach der Pause erhöhte Volker-Jannik Kaup per Strafstoß auf 2:0 (58.). Kurz vor dem Ende machte Joris Ehmen mit dem 3:0 alles klar.

Tore: 1:0 Sidibe (36.), 2:0 Kaup (58./per Strafstoß), 3:0 Ehmen (81.).

JSG Großefehn - FSV Jever 3:0 (1:0). Gegen den noch verlustpunktfreien Tabellenführer aus Ostfriesland gab es für den FSV nichts zu holen. Johann Ole Buß brachte die JSG in der 37. Minute in Führung. Im zweiten Abschnitt hatte dann Großefehns Marten Ackermann seinen großen Auftritt. Zunächst erhöhte er nach 78 Minuten auf 2:0, in der 90. Minute machte er mit seinem Treffer den 3:0-Endstand perfekt.

Tore: 1:0 Buß (37.), 2:0, 3:0 Ackermann (78., 90.).

B-Junioren: Eintracht Emden JFV - JFV Varel 5:1 (3:1). Die Emder gingen bereits in der 4. Minute durch Jonas Neßen in Führung. Neun Minuten später legte Jendrick Engelke zum 2:0 nach. Als Laurenz Klein für die Vareler auf 1:2 verkürzen konnte, keimte noch einmal Hoffnung bei den Gästen auf. Doch Mirco Tempel stellte noch vor der Pause den alten Abstand wieder her. Im zweiten Spielabschnitt machten erneut Engelke (46.) und Tempel (70.) den klaren Sieg der Gastgeber endgültig perfekt.

Tore: 1:0 Neßen (4.), 2:0 Engelke (13.), 2:1 Klein (23.), 3:1 Tempel (33.), 4:1 Engelke (46.), 5:1 Tempel (70.).

FSV Jever - SV Brake 4:1 (1:0). Die Braker konnten die Partie eine Stunde lang offen gestalten. Als FSV-Torjäger Ferris Wilke aber das 2:1 für die Kiebitze markierte (58.), Sebastian Hahn (61.) und erneut Wilke (64.) auf 4:1 erhöhten, war der Drops gelutscht.

Tore: 1:0 Muciguat (20.), 1:1 Peters (50.), 2:1 Wilke (58.), 3:1 Hahn (61.), 4:1 Wilke (64.).

C-Junioren: JSG Friesische Wehde - VfL Oldenburg 2:0. Die Gastgeber feierten mit dem 2:0-Erfolg gegen den VfL Oldenburg den ersten Sieg im zweiten Spiel. Für einen Auftakt nach Maß sorgte dabei Thore Kappenberg, der bereits in der ersten Minute traf. Noch vor dem Seitenwechsel stellte Noah Harms (28.) schon den Endstand her.

Tore: 1:0 Kappenberg (1.), 2:0 Harms (27.).

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.