• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: FSV kassiert unnötige Niederlage

05.04.2018

Friesland Gleich zwei Niederlagen mussten die A-Junioren des FSV Jever in der Fußball-Bezirksliga einstecken. Nach der 2:4-Niederlage beim JFV 2010 Krummhörn am Ostersonnabend gab es am Ostermontag eine 0:3-Heimschlappe gegen die JSG Wiesmoor.

Bezirksliga, A-Junioren: JFV Krummhörn - FSV Jever 4:2. Bereits in der 3. Minute musste der FSV das 0:1 durch Focko Hinderks einstecken. Wenige Minuten nach der Pause erhöhten die Gastgeber durch Timon Marek Wübbena sogar auf 2:0 (47.). In der Folgezeit gaben sich die Marienstädter aber noch nicht geschlagen. Dieser Mut wurde schließlich auch belohnt. So traf Samuel Stainbank nach 74 Minuten zum 1:2. Fünf Minuten später markierte Jan-Niklas Urban sogar das 2:2. Als sich alle schon mit einem Unentschieden abgefunden hatten, legten die Ostfriesen noch zweimal nach. Hinderks sorgte mit einem Doppelschlag in der Nachspielzeit für den umjubelten Sieg der Gastgeber.

Tore: 1:0 Hinderks (3.), 2:0 Wübbena (47.), 2:1 Stainbank (74.), 2:2 Urban (79.), 3:2, 4:2 Hinderks (90.+1, 90.+2).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FSV Jever - JSG Wiesmoor 0:3. Nach einer ausgeglichenen und torlosen ersten Hälfte kamen die Wiesmoorer Mitte des zweiten Spielabschnitts immer besser ins Spiel. Mit einem Doppelschlag brachte Jan Oltmanns die Ostfriesen 2:0 in Führung (77., 79.). Nur weitere drei Minuten später machte Noah-David Moor mit dem 3:0 für die JSG alles klar.

Tore: 0:1, 0:2 Oltmanns (77., 79.), 0:3 Moor (82.).

B-Junioren: JFV Varel - JFV Leer 1:2. Gegen den Tabellenführer aus Leer mussten die Vareler bereits in der 8. Minute das 0:1 durch Mike Mücke hinnehmen. Die Gastgeber ließen sich dadurch aber nicht schocken, sondern kamen in der zweiten Hälfte durch Volker-Jannik Kaup sogar zum 1:1-Ausgleich (52.). Doch der Leeraner Mücke war an diesem Tag einfach nicht zu stoppen. In der 69. Minute markierte er den 2:1-Siegtreffer für den Spitzenreiter.

Tore: 0:1 Mücke (8.), 1:1 Kaup (52.), 1:2 Mücke (69.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.