• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

JFV Varel ärgert Tabellenführer JSG Wilhelmshaven

09.05.2019

Friesland Die friesländischen A-Jugendfußballer sind derzeit gut drauf. Während sich der JFV Varel ein 3:3-Unentschieden im Spitzenspiel bei Tabellenführer JSG Wilhelmshaven erkämpfen konnte, setzte sich der FSV Jever beim Tabellenfünften JSG Riepe mit 3:2 durch.

Bezirksliga, A-Junioren: JSG Wilhelmshaven - JFV Varel 3:3 (2:3). Die Vareler erwischten einen Traumstart. Hannes Ehmen (2.) und Patrick Sandstede (5.) brachten die Mannschaft von TuS-Trainer Ralf Mrotzek schnell mit 2:0 in Führung. Jendrik Janßen (22.) verkürzte für Wilhelmshaven auf 1:2, doch Jan-Philipp Splitthoff stellte nach einer halben Stunde mit dem 3:1 den alten Abstand wieder her (31.). Kurz vor dem Seitenwechsel verkürzte die JSG durch Lenny Schweigart auf 2:3.

Nach Wiederbeginn erwischten die Gastgeber den besseren Start. So markierte Thore Hartmann nur drei Minuten nach Wiederanpfiff das 3:3. Dabei blieb es schließlich bis zum Schlusspfiff.

Tore: 0:1 Ehmen (2.), 0:2 Sandstede (5.), 1:2 Janßen (22.), 1:3 Splitthoff (31.), 2:3 Schweigart (44.), 3:3 Hartmann (48.).

JSG Riepe - FSV Jever 2:3 (1:2). Die frühe Führung durch Jevers Roman Legatzki (4.) konnten die Ostfriesen in der 18. Minute durch Thilko Wiards ausgleichen. Per Strafstoß brachte Kevin-Michael Greff die Gäste erneut in Führung. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Marcel Röhricht für die Kiebitze auf 3:1 (59.). Den Gastgebern gelang kurz vor dem Abpfiff durch Niklas Stumm nur noch der 2:3-Anschlusstreffer.

Tore: 0:1 Legatzki (4.), 1:1 Wiards (18.), 1:2 Greff (38., Strafstoß), 1:3 Röhricht (59.), 2:3 Stumm (89.).

B-Junioren: FSV Jever - SV Hage 1:3 (1:2). Die Gastgeber gingen durch ein Eigentor von Malte Grünebast nach zwölf Minuten in Führung. Mit einem Doppelschlag konnte der Tabellenführer aus Ostfriesland allerdings noch vor der Pause durch Luca Schoolmann (37.) und Mirco de Vries (38.) ausgleichen. Im zweiten Spielabschnitt besorgte erneut de Vries mit dem 3:1 die endgültige Entscheidung für die Spieler aus Hage.

Tore: 1:0 Grünebast (12./ Eigentor), 1:1 Schoolmann (37.), 1:2, 1:3 de Vries (38., 56.).

C-Junioren: JFV Varel - TuS Esens. Das ursprünglich für das vergangene Wochenende angesetzte Kellerduell zwischen dem Drittletzten aus Varel (12 Punkte) und dem Schlusslicht aus Ostfriesland (3) wurde kurzfristig auf kommenden Mittwoch, 15. Mai, verlegt. Der Anstoß auf dem Sportplatz an der Plaggenkrugstraße erfolgt dann um 18.30 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.