• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Aufsteiger Zetel bei Absteiger

24.08.2019

Friesland Saisonspiel Nummer drei steht für die friesischen Fußball-Kreisligisten FC Zetel und RW Sande an. Beide Teams sind am Sonntag ab 15 Uhr gefordert – die Rot-Weißen zu Hause, die Wehde-Kicker auswärts.

Rot-Weiß Sande - VfL Bad Zwischenahn (Sonntag, 15 Uhr, Hermann-Schulz-Straße). Für die Sander gilt es, den 4:1-Auswärtssieg beim Titelaspiranten TuS Lehmden jetzt mit einem Heimdreier gegen den VfL Bad Zwischenahn zu vergolden. Dann hätte die Elf von Trainer Lars Poedtke einen perfekten Saisonstart in der Jade-Weser-Hunte-Liga hingelegt. Zudem haben die Sander ja noch die Möglichkeit, sich weitere Punkte im Wiederholungsspiel am Dienstag, 3. September, gegen den VfL Oldenburg II zu holen. Diese Partie war kürzlich – wie berichtet – wegen Dunkelheit beim Spielstand von 1:2 aus Sander Sicht wenige Minuten vor dem Abpfiff abgebrochen worden. „Wenn wir die Leistung gegen Lehmden wiederholen, haben wir gute Chancen“, so Poedtke.

Eintracht Wiefelstede - FC Zetel (Sonntag, 15 Uhr, Am Breeden): Zuversichtlich gehen die Zeteler in die Auswärtspartie bei Bezirksliga-Absteiger Wiefelstede. Nach der überzeugenden Leistung beim 4:2-Heimsieg gegen Schwarz-Weiß Oldenburg gibt sich FC-Trainer Thomas Hasler optimistisch. „Wenn wir konzentriert spielen und jeder Spieler seine Aufgaben erfüllt, ist mir nicht bange“, betont Hasler. Dass die Zeteler gut in der Spur sind, bewiesen sie zuletzt auch beim 4:1-Pokalsieg in Varel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.