• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisliga: Sande peilt einstelligen Platz an

01.06.2019

Friesland Vor dem letzten Spieltag in der Fußball-Kreisliga sind aus friesländischer Sicht alle Entscheidungen gefallen. Rot-Weiß Sande bleibt in der Liga, die SG Wangerland/Tettens und der TuS Obenstrohe II müssen in die 1. Kreisklasse absteigen.

TuS Obenstrohe II - SG Wangerland/Tettens (Sonntag, 15 Uhr, Plaggenkrugstraße): Im Duell der beiden schon feststehenden Absteiger geht es um nichts mehr. Mit einem Dreier können die Gastgeber die Wangerländer noch überflügeln und die Saison auf dem 13. Tabellenplatz beenden. Für beide Mannschaften hat es am Ende nicht zum Klassenerhalt gereicht. Die Obenstroher haderten immer wieder mit der schlechten Torausbeute. Chancen wurden zwar zur Genüge erspielt, doch im Abschluss klappte es oftmals nicht. Bei den Wangerländern hat der vor Saisonbeginn eingeleitete Verjüngungsprozess nicht so funktioniert, wie es sich die Verantwortlichen vorgestellt hatten.

Rot-Weiß Sande - VfL Bad Zwischenahn (Sonntag, 15 Uhr, Hermann-Schulz-Straße): Wenn ein Team das Saisonende herbeisehnt, dann sind es die Sander. Nach einer guten Phase zum Saisonstart musste RW-Trainer Lars Poedtke immer wieder auf verletzte Spieler verzichten. Zuletzt stellte sich seine Mannschaft praktisch von alleine auf. Die Folge: Eine Niederlagenserie ließ die Rot-Weißen in der Tabelle förmlich abstürzen. Mit einem Sieg gegen den Tabellenfünften Bad Zwischenahn könnte das Poedtke-Team am Ende des letzten Spieltags auf einen einstelligen Tabellenplatz klettern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.