• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Wehde-Kicker holen einen Dreier

04.04.2019

Friesland Die C-Juniorenfußballer der JSG Friesische Wehde haben einen Auswärtssieg in der Bezirksliga eingefahren. Bei Eintracht Emden JFV setzten sich die Friesländer knapp mit 1:0 durch. Dagegen fiel bei den A-Junioren das Nachbarschafts-Duell zwischen Varel und Jever ins Wasser.

Bezirksliga, A-Junioren: JFV Varel - FSV Jever 5:0 Wertung. Weil die Kiebitze aus der Marienstadt zum Derby nicht antraten, wurde die Partie mit 5:0 Toren und drei Punkten für die Vareler gewertet.

B-Junioren: JFV Varel - JSG Ostfriesland Mitte 2:3. Simon Stöter brachte die Ostfriesen in der 32. Minute in Führung. Noch vor dem Seitenwechsel markierte Lorenz Plettenberg den Ausgleich für den JFV. Kurz nach Wiederanpfiff erzielten die Gäste durch Henrik Siefkes die erneute Führung, die Stöter mit seinem zweiten Treffer auf 3:1 ausbaute (62.). Den Varelern gelang durch Laurenz Klein in der 69. Minute nur noch der 2:3-Anschlusstreffer.

Tore: 0:1 Stöter (32.), 1:1 Plettenberg /39.), 1:2 Siefkes (47.), 1:3 Stöter (62.), 2:3 Klein (69.).

FSV Jever - JFV Norden II 3:0. Mit einem Doppelschlag brachten Marlon Kunze (38.) und Sebastian Hahn (39.) die Marienstädter mit 2:0 in Führung. Auch nach dem Seitenwechsel blieb Jever die spielbestimmende Mannschaft. Nach 75 Minuten machte Malick Sander Jackson mit dem 3:0 alles klar.

Tore: 1:0 Kunze (38.), 2:0 Hahn (39.), 3:0 Jackson (75.).

C-Junioren: JFV Varel - JSG Wilhelmshaven 4:3. Im Kellerduell setzten sich die Vareler knapp gegen Wilhelmshaven durch. Der JFV verspielte beinahe noch eine Zwei-Tore-Führung und hatte mit dem Siegtreffer in der Schlussminute großes Glück.

Tore: 1:0 (14.), 2:0 (17.), 2:1 Bruns (23.), 3:1 (35.), 3:2 Bruns (44.), 3:3 Alter (46.), 4:3 (70.).

Eintracht Emden JFV - JSG Friesische Wehde 0:1. Beim Tabellensechsten Emden sicherten sich die Friesländer drei Punkte. Nach einer torlosen ersten Hälfte hatte die JSG Glück, dass Ferris Wilke kurz vor dem Abpfiff doch noch den umjubelten Siegtreffer erzielen konnte.

Tor: 0:1 Wilke (69.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.